Devildriver

LP
Mehr Produktdetails
Erhältlich innerhalb 1 Woche

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Erscheint auf farbigem Vinyl (White, Orange & Gold Splatter Vinyl).

Die 2002 in Santa Barabara, Kalifornien gegründeten DevilDriver legten 2003 mit ihrem Debüt einen fetten Start hin, der in Verbindung mit dem Zeitgeist der damaligen Zeit einen echten Knall in der Szene verursachte. Für diesen Re-Release wurde das Album von Andy Pearce (Black Sabbath, Motorhead, Kreator) remastered und das Artwork mit einem Interview mit Dez Fafara aufgewertet.

Artikelnummer: 386472
Farbe splattered
Geschlecht Unisex
Musikgenre Death Metal
Medienformat LP
Produktthema Bands
Band DevilDriver
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 28.09.2018

LP 1

  • 1.
    Nothing’s Wrong
  • 2.
    I Could Care Less
  • 3.
    Die (And Die Now)
  • 4.
    I Dreamed I Died
  • 5.
    Cry For Me Sky (Eulogy Of The Scorned
  • 6.
    The Mountain
  • 7.
    Knee Deep
  • 8.
    What Does It Take (To Be A Man)
  • 9.
    Swinging The Dead
  • 10.
    Revelation Machine
  • 11.
    Meet The Wretched
  • 12.
    Devil’s Son