Details

https://www.emp.de/p/deutsche-vita/377616St.html
Artikelnummer: 377616St

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 11.12.2019 - 12.12.2019

Add to cart options

Product Actions

Gratis Versand

Gratis Versand

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten ab 39,99 € Bestellwert. Bitte schön.

*Mindestbestellwert 39,99 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 377616
Geschlecht Unisex
Musikgenre Heavy Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band J.B.O.
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 30.03.2018
Auf "Deutsce vita, dem mittlerweile zwölften Album ihrer Karriere, bieten J.B. O. einen ganz eigenen Streifzug durch die deutsche Poplandschaft und covern Klassiker, von denen (sicher nicht nur) sie sich beeinflusst fühlen. Teils einfach nur modern und mit eigener Handschrift gecovert („Lummerlandlied“, „Wickie“...), teils mit gewohntem Textwitz versehen wie in „Wer ist der Fahrer“/=“Carbonara“ oder in dem voller Selbstironie strotzenden „Alles nur geklaut“, bietet das Album einen Querschnitt durch die „Deutsche Vita“ der Musik.
CD 1
1. Alles nur geklaut 2. Du hast dein Smartphone vergessen 3. Ich will Spaß 4. Das Lummerlandlied 5. Wer ist der Fahrer 6. Nur geträumt 7. Blaue Augen 8. Deutsche Vita 9. Karneval in Sodom 10. Wickie 11. Hurra, hurra, die Schule brennt 12. Grande finale 13. Gewiss ist nur der Tod 14. Fränkisches Bier (Live)
Markus Wosgien

von Markus Wosgien (16.02.2018) Ein bisschen Spaß muss sein! J.B.O. sind ein Garant für niveauvollen Schabernack und ihren rosa getränkten, schwarzen Humor. Auf Album Nummer zwölf widmen sich die Erlanger Comedy-Rocker dem deutschem Liedgut aus sämtlichen Epochen und denkbaren Stilistiken und verpassen diesem ihren unverkennbaren Stempel. Den Auftakt bildet der Prinzen Klassiker „Alles nur geklaut“, der geradezu prädestiniert ist, auf J.B.O.-Klamauk umgetextet zu werden. Ebenso dran glauben muss Sodoms „Bombenhagel“ („Karneval in Sodom“), „Ich will Spaß“ von NDW-Ikone Markus, Extrabreits „Hurra hurra die Schule brennt, Evergreens wie „Wickie“ oder das allseits bekannte „Lummerlandlied“ der Augsburger Puppenkiste. Die Bandbreite ist groß, der Wortwitz phänomenal und man muss J.B.O. einmal mehr Respekt dafür zollen (auch nach 29 Jahren), ihren Schuh konsequent und mit verdientem Erfolg durchzuziehen. „Deutsche vita“ ist ein weiterer Geniestreich mit Langzeitwirkung und allerhöchstem Fun-Faktor.