Deep shadows and brilliant highlights

CD Alles zu HIM
Ausverkauft!
Mehr Produktdetails
Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 07.07.2020 - 08.07.2020

Artikelbeschreibung

Auf dem Cover von „Deep shadows and brilliant highlights“ posiert HIM-Kopf Ville Valo in der lasziven Jim Morrison-Pose. Kompositorisch machen die Gitarren immer noch Dampf, überlassen das Spotlight aber dem romantischen Hadern Valos.
Artikelnummer: 422268
Geschlecht Unisex
Musikgenre Gothic Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band HIM
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 27.08.2001

CD 1

  • 1.
    Salt In Our Wounds
  • 2.
    Heartache Every Moment
  • 3.
    Lose You Tonight
  • 4.
    In Joy And Sorrow
  • 5.
    Pretending
  • 6.
    Close To The Flame
  • 7.
    Please Dont Let it Go
  • 8.
    Beautiful
  • 9.
    Dont Close Your Heart
  • 10.
    Love You Like I Do
  • 11.
    Pretending

von Matthias Mineur (08/01) Ville Hermanni Valo hat's schwer. Mit seinem Erdrutsch-Hit "Join me" avancierte er über Nacht zum Superstar. Alle wollen jetzt etwas von ihm: Interviews, Autogramme, Photos, Konzerte, ein Andenken, einen Blick, einen Händedruck. Dabei muss der charismatische Frontmann seiner His Infernal Majesty sich doch vor allem um die Musik kümmern. Also entstand "Deep shadows and brilliant highlights", der Nachfolger von "Razorblade romance", quasi zwischen Tür und Angel, sprich: Auf Reisen in Hotelzimmern, Backstagebereichen, Garderoben. Hand aufs Herz: Man hört es dem Material an, dass ihm nicht vollste Konzentration zuteil wurde. Zurecht trägt die Scheibe den programmatischen Titel "Deep shadows and brilliant highlights". Schatten gibt es in der Tat so einige zu verzeichnen, echte Höhepunkte nur einzelne. "Pretending", die erste Single gehört nicht dazu, auch wenn man sagen muss, dass der Song wie fürs Radio maßgeschneidert ist. Vielleicht ist das die neue Stärke von HIM: Selbst Durchschnittliches reicht noch aus, um im Radio Gehör zu finden.