Details

https://www.emp.de/p/city-of-evil/426508St.html
Artikelnummer: 426508St
12,99 € 9,99 €
Du sparst 23% / 3,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 22.05.2019 - 23.05.2019

Product Actions

Versandkostenfrei ab 40€

GRATIS VERSAND
Artikelnummer: 426508
Geschlecht Unisex
Musikgenre Metalcore
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Avenged Sevenfold
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 27.6.05
Als Kinder der '90er haben sie den Sound des kalifornischen Undergrounds vollends absorbiert: Den Goth Punk von AFI, den Speed der Bay-Area und den Sleaze der Gunners. All das verbinden Avenged Sevenfold zu einem spannenden Gebräu, das wirklich nichts auslässt.
CD 1
1. Beast and the harlot 2. Burn it down 3. Blinded in chains 4. Bat country 5. Trashed and scattered 6. Seize the day 7. Sidewinder 8. The wicked end 9. Strength of the world 10. Betrayed 11. M.I.A.
EMP Redaktion

Bei uns mögen sie ein absoluter Geheimtipp sein - in den USA zählen sie dagegen zu den angesagtesten Underground-Bands schlechthin: Fünf Mittzwanziger aus dem kalifornischen Huntington Beach, die sich hinter Fantasienamen wie Zacky Vengeance, Synyster Gates, The Reverend, Johnny Christ oder M. Shadows verstecken, ähnlich wild aussehen wie die jungen Guns n'Roses, und einen atemberaubenden Stilmix aus Metal und Punk auffahren. Denn Avenged Sevenfold sind so etwas wie das Bindeglied zwischen dem Gothic-Punk à la Misfits oder AFI und den ultraschnellen Speed-Orgien von Maiden, Priest und Pantera. Fünf Jungs, die ihre Einflüsse der letzten Dekade(n) zu etwas vollkommen Neuem, Eigenständigem verwursten - und damit nie geahnte Erfolge feiern. Nicht umsonst waren sie bereits drei Mal auf der Vans Warped-Tour dabei, haben zwei erfolgreiche Indie-Alben veröffentlicht und legen jetzt ihr Major-Debut vor. Das lässt mit elf Songs und 72 Minuten Gesamtspielzeit nichts aus: Martialische Gitarrensoli, wütender Schreigesang und das morbide Horrorszenario einer Schattenwelt. Lecker - und voll auf die Zwölf. (Marcel Anders - Juli 2005)

16
1
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "City of evil".

Schreibe eine Bewertung
1 bis 5 von 17
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

David S.

40 Bewertungen

Geschrieben am: 15.09.2018

Sehr, sehr gutes Album

Ich persönlich kenne Avanged Sevenfold nur durch ein einziges Lied und zwar Bat Country aber DIESES Lied hat mich so überzeugt mir das Album zu kaufen und ich bereue es kein Stück. Einfach eine super Band

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Claudia H.

1 Bewertung

Geschrieben am: 19.03.2017

A7X- Beste Album

Ein absolutes muss für jeden A7x Fan, kann man immer wieder hören. Einfach genial!

1 von 1 Kunden fanden dieses Review hilfreich

Dein Profilbild

Theresa N.

6 Bewertungen

Geschrieben am: 27.01.2017

Top Album!

Von den Liedern bekommt man schnell ein Ohrwurm, das Album sollte jeder der Avenged Sevenfold mag haben!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Nico S.

42 Bewertungen

Geschrieben am: 22.04.2015

Bestens

Meiner Meinung nach eines der besten Alben von Avenged Sevenfold. Eine Mischung aus Metallica, Iron Maiden, Guns´n´ Roses und dem nötigen Anteil an Eigenständigkeit reißt einen von der ersten Sekunde an mit! Trotz der Ähnlichkeit mit den genannten Bands hört man zu jeder Sekunde, dass es sich um Avenged Sevenfold handelt, da sie trotzdem ihren ganz eigenen Sound kreiert haben. Alleine den typischen Gesang erkennt man unter Tausend anderen sofort heraus.
Insgesamt ein Album gespickt mit Gefühl, Härte und Ironie. Für mich eines der besten Metal Alben der letzten Jahre, absolute Kaufpflicht!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Vincent O.

2 Bewertungen

Geschrieben am: 20.12.2014

Sau Geil

Sollte in keiner Avenged Sevenfold Sammlung fehlen!
Das Album ist mal wieder ein Kracher und enthält einige ihrer besten Lieder

War diese Bewertung hilfreich für dich?