Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 28.10.2020

Nur noch 1 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Die Riverdogs um Gitarrist Vivian Campbell (Def Leppard, Last in Line) sind endlich wieder am Start! Ihr fünfter Langspieler trägt den Titel "California" und folgt auf das 2011er Mini-Album "World Gone Mad". "California" vereint den Sound ihrer Anfangszeiten, die sie zu dem gemacht haben, wer sie heute sind!

Allgemein

Artikelnummer: 359463
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Riverdogs
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 07.07.2017
Geschlecht Unisex

CD 1

  • 1.
    American Dream
  • 2.
    The Revolution Starts Tonight
  • 3.
    Something Inside
  • 4.
    Golden Glow
  • 5.
    You're Too Rock And Roll
  • 6.
    The Heart Is A Mindless Bird
  • 7.
    Searching For A Signal
  • 8.
    Welcome To The New Disaster
  • 9.
    Ten Thousand Reasons
  • 10.
    Catalina
  • 11.
    I Don't Know Anything