Mehr Produktdetails

Wähle deine Größe

Erhältlich ab 19.08.2022

Der Artikel wird geliefert, sobald er verfügbar ist.

Teilen

Artikelbeschreibung

Exklusiv bei EMP auf clear blue Vinyl im Gatefold, limitiert auf 200 Stück!

Nach dem Erfolgsalbum "Heat Wave" und der Erweiterung "Heat Wave Deluxe" haben die vier Schwedinnen Blut geleckt. THUNDERMOTHER sind der Inbegriff von Power und modernem Rock'n'Roll: Nicht umsonst sind sie eine der meißt getourten Bands während der Coronapandemie. Zwischen Stagediving, Backstage und ständigem Reisen haben THUNDERMOTHER ihr nächstes Album "Black And Gold" geschrieben: Wer dachte, "Heat Wave" wäre schon High End, der wird von "Black And Gold" musikalisch weggeblasen werden. Rough und laut ist die Band nicht nur musikalisch, sondern auch kontrovers und ehrlich schleudert Frontfrau Guernica dem Publikum entgegen, was manch anderer lieber totschweigt. Verpackt in das typische Hard-Rock, 70er Jahre Groove Gewand ist das Album von vorne bis hinten ein Meisterwerk. GO THUNDERMOTHER!

Allgemein

Artikelnummer: 534537
Farbe blau
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP EMP Exklusiv
Medienformat LP
Produktthema Bands
Band Thundermother
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 19.08.2022
Gender Unisex

LP 1

  • 1.
    A 01 The Light In The Sky
  • 2.
    A 02 Black And Gold
  • 3.
    A 03 Raise Your Hands
  • 4.
    A 04 Hot Mess
  • 5.
    A 05 Wasted
  • 6.
    A 06 Watch Out
  • 7.
    B 07 I Don’t Know You
  • 8.
    B 08 All Looks No Hooks
  • 9.
    B 09 Loud And Free
  • 10.
    B 10 Try With Love
  • 11.
    B 11 Stratosphere
  • 12.
    B 12 Borrowed Time

von Nicko Emmerich (09.06.2022) Mit ihren vier bisher veröffentlichten Langspielern haben sich die schwedischen Donnermuttis einen ziemlich stabilen Ruf als eine der packendsten und sehenswertesten Hardrock-Formationen Skandinaviens erspielt – und auch bei ihren energetischen Liveshows lassen Frontfrau Guernica Mancini und ihre Bandkolleginnen keinen Stein auf dem anderen. Auf Album Nr. 5 legen Thundermother die Messlatte für die Konkurrenz und auch sich selbst nun noch einmal ein ganzes Stück höher, wie das Damen-Quartett schon mit der Opening-Hymne „The light in the sky“ zeigt! Zwölf Songs lang lassen die vier Ladies mit unangeschnallten Partytracks wie „Watch out“, „Wasted“ oder „Loud and free“ die Hütte brennen, bevor man mit dem arschwackelnden Groovemonster „I don`t know you“ mal kurz ein wenig Luft holt, um schließlich zum großen Finale mit der kraftvollen Heavy-Ballade „Borrowed time“ echtes Stadion-Feuerzeugschwenk-Feeling aufkommen zu lassen. Absolutes Album-Highlight des Jahres!

Gibt es auch als:

Unsere EMPfehlungen für dich