Details

https://www.emp.de/p/barbarians-in-black/375424St.html
Artikelnummer: 375424St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 22.09.2018 - 24.09.2018

Product Actions

Artikelnummer: 375424
Musikgenre Power Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Armored Dawn
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 23.2.18
Mit Armored Dawn sind eine vielversprechende neue Heavy/Power Metal Band und ihr Album „Barbarians in black“ zeigt die Brasilianer als eingespielte Formation. Fans von Orden Ogan, Firewind und Falconer sollten hier mal reinhören.
  1. Beware of the Dragon
  2. Bloodstone
  3. Men of Odin
  4. Chance to Live Again
  5. Unbreakable
  6. Eyes Behind the Crow
  7. Sail Away
  8. Gods of Metal
  9. Survivor
  10. Barbarians in Black
Markus Wosgien

von Markus Wosgien (07.02.2018) Hier bahnt sich etwas ganz Großes an! Mit reichlich Vorschusslorbeeren bedacht setzt das brasilianische Sextett von Armored Dawn auf ihrem zweiten Silberling zum stählernen Rundumschlag aus. Geboten wird kraftvoller, heroischer Heavy Metal mit reichlich Pathos. Ihre Songs handeln von Kriegen und Schlachten, der nordischen Mythologie, Göttern und Sagen. Aus dem südamerikanischen Blickwinkel betrachtet, ergibt das eine originelle Mischung, denn vor allem wenn die Tracks etwas exotischer werden, wie z.B. in dem hymnischen „Men of Odin“, entfachen Armored Dawn ihren ureigenen Flair. Nicht zuletzt untermauert Frontmann Eduardo Parras mit seiner kraftvollen, eher tiefen Stimme das Besondere in der Band und verpasst den zehn Songs eine gewisse Melancholie. Highlights gibt es zuhauf, allen voran die beiden Speed Metal-Granaten „Beware of the dragon“ und „Chance to live again“, das fast schon gotische „Sail away“ sowie den Haarspray Rocker „Survivor“. Ein wahres Monsterwerk!

1
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Barbarians in black".

1 bis 1 von 1
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Gerd H.

22 Bewertungen

Geschrieben am: 23.06.2018

Orden Ogan Fans aufgepasst!!

Wer an Brasilien denkt sofort an Soulfly --- doch weit daneben!! Wer auf Musik a la Orden Ogan steht ist hier mehr als bestens aufgehoben. Die Scheibe macht richtig Spass. Sauber gespielter Melodic/Powermetal. Von Hymnen bis Balladen und Mitsingparts ist alles dabei.

War diese Bewertung hilfreich für dich?