Backroads to Byzantium

CD Alles zu Glyder
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 29.06.2021

Teilen

Artikelbeschreibung

Die irischen Classic-/Hardrocker Glyder hatten sich nach ihrem dritten Album 2010 schon aufgelöst, auch aus Frustration übers Musikgeschäft. Glücklicherweise folgte 2011 die Neuformierung und das gelungene Comebackalbum „Backroads to byzantium“.

Allgemein

Artikelnummer: 207813
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Glyder
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 07.10.2011
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Chronicled Deceit
  • 2.
    Long Gone
  • 3.
    Fade To Dust
  • 4.
    Even If I don't Know Where I'm Gone Go
  • 5.
    Don't Make Their Mistake
  • 6.
    Down & Out
  • 7.
    Something She Knows
  • 8.
    Two Wrongs
  • 9.
    End Of The Line
  • 10.
    Motions On Time

von Matthias Mader (21.09.2011) Glyder stammen aus Ballyknockan im County Wicklow. Irischer geht es nun wirklich nicht! Kein Wunder also, dass sich die Band 2004 im Anschluss an einen Tribute-Gig im Rahmen des alljährlichen „Vibe for Philo“ zusammenfand. Mit „Backroads to byzantium“ legen die Kleeblatt-Rocker jetzt ihre vierte Studio-CD vor. Der Opener „Chronicled deceit“ beginnt zwar mit einem Riff, das verdächtig nach den frühen Black Sabbath klingt, doch im weiteren Verlauf der CD wird schnell klar, dass die irischen Jungs nichts mit Schwermut am Hut haben. Es wird gerockt bis das letzte Pint Guinness ausgetrunken ist. Natürlich liegt der Thin-Lizzy-Vergleich bei Stücken wie „Even if I don't know where I'm gonna go“ oder „Don't make their mistake“ auf der Hand, aber direkte Parallelen zum unsterblichen Phil Lynott bleiben die Ausnahme. Die Regel bei Glyder ist indes traditioneller Hardrock der absoluten Spitzenklasse! Stellenweise („Long gone“) gibt es auch leichte Anklänge an die New Wave of British Heavy Metal.