Details

https://www.emp.de/p/awake/414129St.html
Artikelnummer: 414129St
16,99 € 4,99 €
Du sparst 70% / 12,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Rechtzeitige Lieferung zu Weihnachten

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 18.12.2018 - 19.12.2018

Product Actions

Aktuelle Rabatte für diesen Artikel

Versandkostenfrei ab 40€

Artikelnummer: 414129
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Godsmack
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 28.5.01
Nach dem Vierfachplatinerfolg des Debüts stiegen Godsmack im Herbst 2000 mit „Awake“ direkt hoch in die US-Charts ein und wurden für eine Grammy nominiert. Man tourte in Europa im Vorprogramm von Limp Bizkit und etablierte sich so auch hierzulande.
  1. Sick Of Life
  2. Awake
  3. Greed
  4. Bad Magick
  5. Going Down
  6. Mistakes
  7. Trippin'
  8. Forgive Me
  9. Vampires
  10. The Journey
  11. Spiral
Marcel Anders

von Marcel Anders (01/01) An dieser Band scheiden sich die Geister: Für die einen sind Godsmack ein dreistes Alice In Chains-Rip-Off, für alle anderen eine musikalische Offenbarung. Ein Dazwischen gibt es nicht, und das spricht im Zweifelsfalle für eine Band, die von ihrem '98er Erstling 3 Millionen CDs umsetzte, nur in den USA, wohlgemerkt. Außerhalb der 50 Bundesstaaten kennt sie dagegen kein Schwein, woran sich so schnell auch nichts ändern dürfte, denn Godsmack sind einfach zu amerikanisch: ein Powerrock-Quartett aus Boston, das die Morbidität und Melancholie des Grunge mit der Wut des Industrial-Rock verknüpft. Im Land von Fast Food und brauner Brause firmiert dieser Sound unter der netten Phrase 'Nu Metal', was nichts anderes heißt, als dass Godsmack etwas Altes neu verpacken. Und das läßt sich allein deshalb unterschreiben, weil sie das Erbe von Black Sabbath mit viel Wucht und Power umsetzen. Ein sinistrer Dampfhammer, der direkt in die Magengrube geht, von Einsamkeit, Todessehnsucht, Verzweiflung und Drogen handelt und sich geradezu genüsslich daran weidet. Hypnotisch, sphärisch und von der Güte eines fiesen Horrorshockers.

5
2
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Awake".

1 bis 5 von 7
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Tom S.

33 Bewertungen

Geschrieben am: 25.10.2018

F---R---D---G

F e t t

R o h

D r e c k i g

G e i l

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Thomas S.

42 Bewertungen

Geschrieben am: 05.09.2015

Unglaublich

Schließt die Augen und ihr denkt Metallica spielen auf. Unglaublich! Also, falls Herr Ulrich mal wieder übers Ziel hinausschießt oder man zu lange auf ein neues Album warten muss – hier bekommt ihr adäquaten Ersatz gepaart mit einem Schuss Eigenständigkeit. Aber nicht zu viel. Daumen hoch und abgerockt.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Svenja D.

18 Bewertungen

Geschrieben am: 21.08.2014

Spürst du den Groove!?!

Mein Lieblingsalbum ist es zwar nicht, aber dennoch wäre das "schlechteste" Godsmack-album immernoch eines der geilsten Alben, die im Regal stehen.
Unvergleichlicher Sound bei dieser Band, einfach umwerfend, und Sullys Stimme natürlich. Genug Schwärmerei: Kauft euch bitte ALLES von Godsmack, vielen lieben Dank. Peace out!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Nicole B.

6 Bewertungen

Geschrieben am: 13.07.2014

?

Godsmack ist u bleibt der Hammer.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Hans S.

94 Bewertungen

Geschrieben am: 28.04.2014

OK

Haut mich nicht um, kann man sich aber gut anhören!

War diese Bewertung hilfreich für dich?