Avatar country

CD
Mehr Produktdetails

Rechtzeitige Lieferung zu Weihnachten

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 10.12.2021 - 11.12.2021

Teilen

* Nur online. Mindestbestellwert 59,99 €. Die Versandkosten werden automatisch im Bestellprozess abgezogen. Der gratis Versand gilt nur für Standardversandmethoden. Nur für kurze Zeit,

Artikelbeschreibung

Erscheint als Jewelcase-Edition.

Die schwedische Melo-Death-Kapelle Avatar beehrt uns mit dem kommenden Album "Avatar country". Nach dem grandiosen Vorgänger "Feathers & flesh" von 2016 hat die Truppe um Johannes Eckerström auch auf dem neuen Werk einige Überraschungen im Gepäck. Für alle Metalfans, die über den Tellerrand schauen wollen und können!

Allgemein

Artikelnummer: 372072
Musikgenre Melodic Death Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Avatar
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 12.01.2018
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Glory To Our King
  • 2.
    Legend of The King
  • 3.
    The King Welcomes You To Avatar Country
  • 4.
    King's Harvest
  • 5.
    The King Wants You
  • 6.
    The King Speaks
  • 7.
    A Statue of The King
  • 8.
    King After King
  • 9.
    Silent Songs of the King Pt 1 Winter Comes When The King Dreams of Snow
  • 10.
    Silent Songs of the King Pt 2 The King's Palace

von Jürgen Tschamler (24.11.2017) Auf ihrem siebten Album rufen Avatar ihr eigenes Königreich aus, denn in jedem ihrer neuen Songs kommt das Wort „King“ im Songtitel vor! Dass die Schweden anders ticken als andere Bands konnte man auf den vergangenen sechs Alben gut verfolgen. Musikalisch enorm breit aufgestellt, haben sie mit „Avatar country“ wohl ihre endgültige Destination gefunden und ihre musikalische Selbstfindung abgeschlossen. Die Vielfältigkeit des neuen Opus ist enorm. Da gibt es einen deathigen Kopfabschrauber wie „King´s harvest“ gleich hinter „The king welcomes you to Avatar Country“, der mit dezenten AC/DC-Noten abgeschmeckt wurde und zudem ansatzweise sogar Country-Passagen offenbart! Das brutal groovige „The king wants you“ ist perfekt für die Zappel- und Dance-Fraktion. Zwischen hartem Geballer und theatralischen Kurzeinlagen pendelt „A statue of the king“, der zu den intensivsten Songs des vielseitigen Albums gehört. „Avatar country“ ist der neue Benchmark in der bandeigenen Diskografie! Hammer.

Unsere EMPfehlungen für dich