Details

https://www.emp.de/p/appeal-to-reason/437376St.html
Artikelnummer: 437376St
9,99 € 4,99 €
Du sparst 50% / 5,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 27.05.2019 - 28.05.2019

Product Actions

Artikelnummer: 437376
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Rise Against
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 10.10.08
Das fünfte Album der amerikanischen Melodic/Hardcore-Punkrock-Truppe Rise Against trägt den Titel "Appeal to reason" und fasst 14 Kracher. Erstmals 2008 veröffentlicht, zeigt der Longplayer Tim McIlrath und Band in absoluter Topform (inklusive Gastbeitrag von Matt Skiba - Alkaline Trio).
CD 1
1. Collapse (Post-Amerika) 2. Long Forgotten Sons 3. Re-Education (Through Labor) 4. The Dirt Whispered 5. Kotov Syndrome 6. From Heads Unworthy 7. The Strength To Go On 8. Audience Of One 9. Entertainment 10. Hero Of War 11. Savior 12. Hairline Fracture 13. Whereabouts Unknown 14. Historia Calamitatum
Oliver Kube

von Oliver Kube (26.10.2008) Mit ihrem Album Nummer fünf zeigen sich Frontmann Tim McIlrath & Co. in Höchstform. Schon beim Eröffnungs-Kracher "Collapse" legen die Chicagoer eine Energie an den Tag, wie sie selbst Bad Religion nur zu ihren allerbesten Zeiten zu bieten hatten. Ein Level, das das Quartett zwar nicht unbedingt in Sachen Geschwindigkeit, dafür aber problemlos was die Intensität angeht, auch beim Rest der 13 Nummern halten kann. Unwiderstehliche Hymnen wie "Long forgotten sons", "Re-education" oder "Savior" wechseln sich ab mit nachdenklicheren Momenten à la "From heads unworthy", "Audience of one" bzw. dem akustischen "Hero of war". Rise Against ist es gelungen, ein immens abwechslungsreiches Punkrock-Album zu schaffen, welches dennoch wie aus einem Guss klingt. Ein Umstand, an dem sicher auch Produzent Bill Stevenson einen nicht unmaßgeblichen Anteil hat. Der weiterhin als Drummer der legendären Descendents aktive Kalifornier schuf für "Appeal to reason" einen glasklaren, gleichwohl sehr organisch und warm aus den Boxen kommenden Sound, der modern und trotzdem zeitlos ist.

35
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Appeal to reason".

Schreibe eine Bewertung
1 bis 5 von 35
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Gunnar W.

1 Bewertung

Geschrieben am: 28.06.2017

Perfekt

Geile Band, geile Scheibe

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Ruth L.

14 Bewertungen

Geschrieben am: 04.04.2017

Mega gut

Ich liebe diese CD.
Hab schon länger danach gesucht und sie hier endlich gefunden.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Thomas B.

46 Bewertungen

Geschrieben am: 15.03.2017

Hätte nicht besser sein können!

Das war mein erstes Album von Rise Against und bin von der Platte überwältigt. Ich musste erst ein paar mal reinhören, da am Anfang sich die Lieder erstmal relativ gleich angehört haben. Aber nach ein paar mal Hören wurde es erst richtig geil. Möchte das Album in meiner CD-Sammlung nicht missen. Macht auf jeden Fall gute Laune und bleibt mit Sicherheit nicht mein einziges Album von Rise Against!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Lia A.

8 Bewertungen

Geschrieben am: 18.01.2017

Hammer

Super gut - wie alles von Rise Against

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Vivienne D.

3 Bewertungen

Geschrieben am: 23.04.2016

Spitze :D

Einfach super CD, super Songs :)
LG

War diese Bewertung hilfreich für dich?