Details

https://www.emp.de/p/antigone/422839St.html
Artikelnummer: 422839St
16,99 € 7,99 €
Du sparst 52% / 9,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 23.10.2019 - 24.10.2019

Nur noch 5 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 422839
Geschlecht Unisex
Musikgenre Metalcore
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Heaven Shall Burn
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 26.04.2004
Antigone ist eine Mischung aus harten Riffs und harmonischen Melodien, wie sie nur Heaven Shall Burn auf eine Scheibe bannen kann. Wo Whatever It May Take aufhörte setzen die Jungs wieder an und gehen noch einen Schritt weiter. Die exzellente Scheibe Antigone ist ein eindrucksvoller Beweis für das Können von Heaven Shall Burn.
Andreas Reissnauer

von Andreas Reissnauer (April 2004) Besser produziert, ausgereifter im Songwriting, so könnte man mit fünf Worten die Entwicklung von Heaven Shall Burn umschreiben. "Whatever it may take" hatte zwar auch diverse Melodien in petto, war in der Essenz aber ein Hassklumpfen zwischen Hardcore, Bolt Thrower und Dismember. "Antigone" zeigt eine Band, die älter geworden ist und sich auch vor Experimenten und ausufernden Melodiebögen nicht scheut. Manches erinnert gar an die neueren Alben von In Flames. Aber keine Bange, die liebgewonnene Intensität der alten Heaven Shall Burn ist dabei nicht auf der Strecke geblieben. Die Eruptionen kommen anno 2004 gezielter und entfachen durch die neu gewonnene Dynamik gar eine bessere Wirkung. Neben Caliban und Cataract sind Heaven Shall Burn die europäischen Anführer der neuen Metalcore-Bewegung, die in den USA bereits hohe Wellen schlägt. "Antigone" eignet sich als Vorreiter bestens dazu, den Stil auch in Deutschland zu etablieren.