Details

https://www.emp.de/p/an-ocean-between-us/432068St.html
Artikelnummer: 432068St
16,99 € 7,99 €
Du sparst 52% / 9,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 24.10.2019 - 25.10.2019

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 432068
Geschlecht Unisex
Musikgenre Metalcore
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band As I Lay Dying
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 24.08.2007
As I Lay Dying haben sich längst einen Platz in der Oberliga der modernen, harten Klänge gesichert! Mit ihren mitreißenden Songs und der explosiven Bühnenpräsenz haben sich die Jungs eine massive, ständig wachsende Fanbase erspielt, die mit "An ocean between us" nur noch weiter gewachsen ist. Unter der Regie von Adam D. (Killswitch Engage, Underoath...) eingespielt und vom legendären Colin Richardson (Machine Head, Bolt Thrower...) abgemischt und gemastert ist das Album ein Meilenstein in der Diskografie.
CD 1
1. Separation 2. Nothing left 3. An ocean between us 4. Within destruction 5. Forsaken 6. Comfort betrays 7. I never wanted 8. Bury us all 9. The sound of truth 10. Departed 11. Wrath upon ourselves 12. This is who we are
Matthias Mader

von Matthias Mader (04.07.2007) As I Lay Dying werden vielerorts als das nächste große Ding gehandelt. Warum? Weil sie mit zwei tollen Alben ordentliche Aufbauarbeit geleistet haben, weil sie auf vielen Tourneen bewiesen haben, dass sie eine grandiose Live-Band sind und nicht zuletzt weil ihre Fanbasis von Tag zu Tag zu wachsen scheint. Und dann dieses Album! Im Vergleich zu "Shadows are security" muss man "An ocean between us" ja geradezu als Quantensprung bezeichnen! Metalcore? Nur noch zum Teil! Denn mittlerweile haben sich zahlreiche Thrash-Elemente im Sound der Kalifornier eingenistet - ich sag nur: "Master of puppets"! Thrashige Riffs, klare Chöre, wie sie Metallica in ihren besten Zeiten vorgelegt haben und eine fett drückende Produktion machen dieses Album zu einem ganz mächtigen Brecher! Das Songwriting ist unglaublich ausgereift und versiert. Die Abwechslung und Finesse, die Killswitch Engage mit ihrem letzten Album etwas missen ließen, gibt es hier fast schon im Überschuss zu beklatschen. Egal, ob man nur Thrash oder nur Metalcore mag, "An ocean between us" wird alle einen. Hundertprozentig! Die limitierte Erstauflage erscheint in einer Spezialbox mit einem hochwertigen Lanyard!