Details

https://www.emp.de/p/althergebracht/379024St.html
Artikelnummer: 379024St

Variations

Product Actions

Längere Lieferzeit

Add to cart options

Product Actions

+ Ein Geschenk für deinen Kauf ab 60€

GRATIS

Wähle eines von vielen coolen Geschenken! *So geht's: Mindestbestellwert 60€. Die Auswahl des Gratis-Artikels erfolgt am Ende des Bestellprozesses. Unterhalb deines Warenkorbs kannst du dir deinen Wunschartikel auswählen. Nur ein Gratisartikel pro Bestellung und nur solange der Vorrat reicht.

Artikelnummer: 379024
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Stomper 98
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 30.3.18
Stomper 98 bringen mit "Althergebracht" ihre mit Abstand beste, weil kraftvollste und emotionalste Platte an den Start.
CD 1
1. Skinhead 2. Wir folgen den Rufen 3. Keine Helden 4. Gesetz der Straße 5. Nicht ist für immer 6. Für den Augenblick 7. Freiheit 8. Agenda der Angst 9. Diese Nacht 10. Althergebracht 11. Wir stehen hier 12. Die Todgeweihten grüßen euch 13. Alter Freund
Oliver Kube

von Oliver Kube (02.03.2018) Oi, Street-Punk, Rotzrock - wie auch immer man den Sound der Jungs beschreiben will: Stomper 98 stehen mit an seiner Spitze. Und das schon eine ganze Weile. Umso erstaunlicher mag es für den Einen oder die Andere sein, dass der Sechser, mit einem Anlauf von 20 Jahren, nun seine mit Abstand beste, weil kraftvollste und emotionalste Platte an den Start bringt. Das wird augenblicklich klar, wenn die Disc zu rotieren beginnt, denn los geht’s gleich mit dem irgendwo zwischen Hardcore-Punk und den frühen Rose Tattoo zu verortenden „Skinhead“. Die Nummer prescht unerbittlich und mit rasender Geschwindigkeit nach vorne, hat dabei dennoch Hymnencharakter und wartet mit einer an dieser Stelle ebenso überraschenden, wie perfekt passenden Ska-Einlage in der zweiten Hälfte auf. Weitere „Must hears“ sind der Melodic-Kracher „Keine Helden“, das deftige „Gesetz der Straße“, das tempomäßig und in Sachen Aggression etwas heruntergefahrene, gerade deshalb aber so grandios funktionierende „Für den Augenblick“ sowie die herrlich nachdenkliche „Akustikgitarre trifft Saxofon“-Nummer „Freiheit“.