A wonderful life

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 17.07.2020 - 18.07.2020

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Mushroomhead beehren uns mit dem kommenden Album "A wonderful life". Die Erstlauflage kommt im limitierten Digipak.

Horror-Ikonen MUSHROOMHEAD setzen mit A Wonderful Life neue Standards!

Die US Alternative Metal Vorreiter MUSHROOMHEAD kehren nach sechs Jahren mit ihrem neuen Longplayer A Wonderful Life zurück.

Bereits mit den ersten Tönen von A Wonderful Life stellen MUSHROOMHEAD unter Beweis, dass sie an musikalischer Raffinesse nichts eingebüßt haben. “A Requiem For Tomorrow”, wird durch eine a-capella Requiem Vertonung getragen, die sich langsam in ein industriell leitendes Schema und melodische Harmonien mischt. Die Live-Hymne “Seen It All”, sowie die dynamischen und gleichermaßen gesellschaftskritischen Stücke “The Heresy” und “Carry On” glänzen mit den finsteren, mehrstimmigen Gesangsparts der neuen Sänger Ms. Jackie und Mr. Rauckhorst. Tracks, wie “What A Shame”, “I Am The One” und “ Sound of Destruction” schaffen den musikalischen Spagat für neue als auch alt-eingefleischte MUSHROOMHEAD Fans, die von der makaberen Inspiration der Band sowie den schnellen Drums und markerschütternden Gitarrenriffs nicht genug bekommen können. Dabei lassen MUSHROOMHEAD immer wieder Zitate großer Meister der Musikgeschichte, wie Beethoven und Mozart, einfließen. Die beeindruckende Produktion von Band-Mastermind und Drummer Skinny sowie das Mixing-Talent von Matt Wallace (u.a. Faith No More, 3 Doors Down) heben die Exzellenz der Band dabei auf ein neues Level. Mit einer erfrischenden und gleichermaßen scharfen Attitude attackieren MUSHROOMHEAD das Trommelfell Track für Track und liefern auf A Wonderful Life eine präzise zusammengestellte Auswahl an absoluten Hits ab, bevor das zu Beginn angestimmte Requiem das Album ausklingen lässt.
Artikelnummer: 470075
Geschlecht Unisex
Musikgenre Nu Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Mushroomhead
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 19.06.2020

CD 1

  • 1.
    A Reqiuem For Tomorrow
  • 2.
    Madness Within
  • 3.
    Seen It All
  • 4.
    The Heresy
  • 5.
    What A Shame
  • 6.
    Pulse
  • 7.
    Carry On
  • 8.
    The Time Has Come
  • 9.
    11th Hour
  • 10.
    I Am The One
  • 11.
    The Flood
  • 12.
    Where The End Begins
  • 13.
    Confutatis
  • 14.
    To The Front
  • 15.
    Sound Of Destruction
  • 16.
    Another Ghost
  • 17.
    Lacrimosa

von Markus Wosgien (28.04.2020) Seit Anfang der Neunzigerjahre aktiv, lieferten die aus Cleveland stammenden Mushroomhead direkt nach der Jahrtausendwende einige hochkarätige Nu Metal-Scheiben ab und begeisterten durch ihren recht eingängigen Crossover aus Rap, Industrial, Hardcore, Alternative und Metal. Dieser breitgefächerten Mischung blieb das achtköpfige Kollektiv treu und meldet sich sechs Jahre nach ihrem starken Album „The righteous & the butterfly“ eindrucksvoll zurück. Für frischen Wind sorgen die beiden Neuzugänge Ms Jackie und Mr Ranckhorst, die das Vocal-Trio mit J Mann vervollständigen. Die 13 Songs glänzen vor Abwechslung, Ideenreichtum und schlichtweg hervorragenden Songs. „What a shame“ klingt herrlich obskur und schreit dennoch nach Radio-Hit, gleich wie der hymnische Single-Ohrwurm „Seen it all“ oder das herrlich düstere „11th hour“. Im Vergleich zum aktuellen Slipknot-Longplayer, haben Mushroomhead definitiv die Nase vorn!