Details

https://www.emp.de/p/a-rose-for-the-apocalypse/201566St.html
Artikelnummer: 201566St
16,99 € 7,99 €
Du sparst 52% / 9,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 20.11.2018 - 21.11.2018

Nur noch 1 Stück vorrätig

Product Actions

Aktuelle Rabatte für diesen Artikel

Versandkostenfrei ab 40€

Artikelnummer: 201566
Geschlecht Unisex
Musikgenre Gothic Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Edition Limited Edition
Produktthema Bands
Band Draconian
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 24.6.11
Das vierte Album der schwedischen Gothic-Metaller kommt als limitierte Erstauflage im Digipak plus Bonustrack.
  1. The drowning age
  2. The last hour of ancient sunlight
  3. End of the rope
  4. Elysian night
  5. Deadlight
  6. Dead world assembly
  7. A phantom dissonance
  8. The quiet storm
  9. The death of hours
  10. Wall of signs
Markus Wosgien

von Markus Wosgien (27.05.2011) Das schwedische Düstersextett, um die doppelt besetzte Gesangsspitze Anders Jacobsson und Lisa Johansson, hat sich über die Jahre hinweg zu einer ernsthaften Größe im gothiclastigen Doom Metal-Sektor gemausert. Mit ihrer schwermütigen, düster-romantischen Melancholie, veredelten Draconian bereits drei Longplayer und holen nun zum nächsten Rundumschlag aus. „A rose for the apocalypse“ ist eine musikalische Zeitreise, zurück in die Neunziger, als My Dying Bride, Anathema oder auch Theater Of Tragedy gerade ihre Erstlingswerke veröffentlichten und mit den unterschiedlichsten, dunklen Sounds experimentierten. Die druckvolle Produktion von Jens Bogren fand standesgemäß in den Fascination Street Studios statt, wo bereits Opeth, Katatonia und Paradise Lost ihre Werke veredelten. Die zehn Tracks sind durchweg auf einem hohen Level, wirken inspirierend und lassen einen schnell in die Traumwelt entfliehen. Gleich dreimal überschreiten die Schweden die sieben Minuten Marke und untermauern ihr Faible für opulente, fast schon epische Kompositionen. Stark!

2
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "A rose for the apocalypse".

1 bis 2 von 2
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Sofia G.

9 Bewertungen

Geschrieben am: 04.02.2015

Best!

Die Musik von Draconian ist genau DAS was ich mir unter Musik vorstelle. Einfach wunderschön und düster :)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Julia K.

25 Bewertungen

Geschrieben am: 16.12.2013

Genau das Richtige

Diese Band hat es einfach geschafft die Mitte zu finden, zwischen Härte und melodischen Klängen. Die growls gepaart mit den female vocals sind einfach perfekt! Die CD routiert dauerhaft ;)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Regina R.

Geschrieben am: 26.12.2016 17:34:15

Draconian ist einfach mein Ding, melodisch und düster...

War dieser Kommentar hilfreich für dich?