40 years at war - The greatest hell of Sodom

LP
Ausverkauft!
Mehr Produktdetails

Rechtzeitige Lieferung zu Weihnachten

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Teilen

Artikelbeschreibung

Exklusiv bei uns auf farbigem Doppel-Vinyl (transparent orange/black) im Gatefold, limitiert auf 300 Stück!


40 Jahre Sodom, 40 Jahre unbarmherziger Thrash Metal ‚Made in Germany‘. Was 1982 in Gelsenkirchen-Buer entstanden ist, hat auch vier komplette Dekaden später nichts an Authentizität und Urwüchsigkeit verloren. Nach wie vor zählen Tom Angelripper und seine Mannen zur Speerspitze einer Musikrichtung, die ihre Energie aus purer Entschlossenheit, Kompromisslosigkeit und Unbeugsamkeit zieht. Zudem schaffen es Sodom immer wieder, ihre Fans in aller Welt zu überraschen. Das gelingt ihnen besonders mit "40 Years at war – The greatest hell of Sodom", einem mehr als nur würdigen Anniversary-Album, dass die bisherige Bandgeschichte auf ungewöhnliche und höchst ambitionierte Art zusammenfasst.

Kauf auf Rechnung und Raten

Kostenlose Rücksendung

30 Tage Rückgaberecht

Unfassbar guter Service

Allgemein

Artikelnummer: 535444
Farbe farbig
Musikgenre Thrash Metal
Exklusiv bei EMP EMP Exklusiv
Medienformat 2-LP
Produktthema Bands
Band Sodom
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 28.10.2022
Gender Unisex

LP 1

  • 1.
    Sepulchral voice
  • 2.
    After the deluge
  • 3.
    Electrocution
  • 4.
    Baptism of fire
  • 5.
    Better off dead
  • 6.
    Body parts
  • 7.
    Jabba the hut 2:30
  • 8.
    Gathering of minds
  • 9.
    That’s what an unknown killer diarized
  • 10.
    Book burning
  • 11.
    Genocide
  • 12.
    City of god
  • 13.
    Ashes to ashes
  • 14.
    In war and pieces
  • 15.
    S.o.d.o.m.
  • 16.
    Caligula
  • 17.
    Euthanasia

von Jürgen Tschamler (29.08.2022) Was 1982 in Gelsenkirchen begann und 40 Jahre später immer noch Bestand hat, kann nicht schlecht sein. Sodom haben nichts von ihrem Charme verloren und gehören mit zur Speerspitze der europäischen Thrash Metal-Szene. Und zum 40-Jährigen lassen sich Tom Angelripper und Co. nicht lumpen und legen einen gepflegten Rückblick in verschiedenen Formaten vor. Von jedem der bisher erschienenen Alben hat man einen Song neu eingespielt und dabei darauf geachtet, dass man eher Raritäten und Stücke nimmt, die man fast nie oder überhaupt nicht live gespielt hat. Zu den17 Songs kommt noch eine 4-Track-EP, die den brandneuen Song „1982“ beinhaltet. Dieser wurde schon als Single vorab veröffentlicht. Sodom liefern echte Qualität und man hat sich bei den Neueinspielungen absolut ans Original gehalten und dennoch wirken die Tracks effizienter, sauber und schlicht brutal. Die Highlight-Variante ist das limitierte Boxset mit CD, Vinyl etc. und einem 72-seitigen Buch in LP-Format. Dass Weihnachten schon in den Herbst fällt, konnte man so nicht erwarten. Aber anderseits: die Welt steht Kopf und Sodom liefern den Soundtrack dazu.

Gibt es auch als:

Unsere EMPfehlungen für dich