13
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 04.03.2021 - 05.03.2021

Nur noch 1 Stück vorrätig

Teilen

Artikelbeschreibung

Mit "13" wollen Six Feet Under an ihre Frühwerke anknüpfen und so ballern ihre Songs auf diesem Studioalbum extrem Riff-lastig und Old-School-mäßig aus den Speakern.

Allgemein

Artikelnummer: 425095
Musikgenre Death Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Six Feet Under
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 21.03.2005
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    Decomposition of the human race
  • 2.
    Somewhere in the darkness
  • 3.
    Rest in pieces
  • 4.
    Wormfood
  • 5.
    13
  • 6.
    Shadow of the reaper
  • 7.
    Deathklaat
  • 8.
    The poison hand
  • 9.
    This suicide
  • 10.
    The art of headhunting
  • 11.
    Stump

von Patrick Schmidt (Januar 2005) Da ist es also, das neue Six Feet Under-Studioalbum. Zum Zeitpunkt, als ich das Review verfasste, lag mir allerdings noch keine Tracklist vor. Zudem ist der Sound noch ungemixt und im Rohzustand. Allerdings reicht auch diese abgespeckte Version aus, um erkennen zu können, dass Barnes und Co. ein extrem ursprüngliches Death-Metal-Album eingeprügelt haben. Experimentellere Songs wie "One bullet left" oder "Amerika the brutal" sucht man auf "13" vergebens. Stattdessen ballern die Songs extrem Riff-lastig und Old-School-mäßig aus den Speakern. Ganz klar, mit "13" wollen Six Feet Under an ihre Frühwerke anknüpfen. Ob die Songs jedoch ein ähnliches Suchtpotenzial entfalten wie Alltime-Klassiker der Marke "Lycanthropy" oder "War is coming" bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall beweisen die Amis, dass sie noch nichts verlernt haben und zu ihren Wurzeln stehen. "13" setzt ein deutliches Ausrufezeichen und wird jeden Anhänger groovigen Death Metals überzeugen.