11 Zeugen

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 10.06.2020 - 11.06.2020

Nur noch 3 Stück vorrätig

Artikelbeschreibung

Das Solodebüt des Sub7even-Frontmanns bietet kraftvollen, modernen Alternative-Sound, der aber auch in den sanfteren Passagen bestens funktioniert. Den speziellen Kick bieten dabei die sehr persönlichen, auf Deutsch verfassten Texte.
Artikelnummer: 434835
Geschlecht Unisex
Musikgenre Rock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Wirtz
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 28.03.2008

CD 1

  • 1.
    Elf Zeugen
  • 2.
    Ne Weile her
  • 3.
    Mon amour
  • 4.
    Keine Angst
  • 5.
    Wo ich steh
  • 6.
    Erster Stein
  • 7.
    Heute weiss ich
  • 8.
    Richtig weh
  • 9.
    Sag es
  • 10.
    Weil ich so bin
  • 11.
    Wieder mal ne Nacht

von Oliver Kube (12.03.2008) Der als Frontmann der seit 1999 aktiven, sich ansonsten aus ex-Rage-Mitgliedern zusammensetzenden Sub7even bekannte Daniel Wirtz kommt hier mit seinem Solodebüt. Musikalisch mag es bei den elf Nummern bisweilen etwas sanfter zugehen. Allzu weit entfernt er sich allerdings nie vom Stil seiner Stammgruppe. Das rotzige "Weil ich so bin", das flotte "Mon amour" oder der coole Titelsong bieten jedenfalls ähnlich kraftvollen, modernen Alternative-Sound. Der setzt auf satte Gitarrenwände und wuchtige Drums, aber hauptsächlich auf die hervorragend konstruierten Melodien. Schon deshalb spielt es keine Rolle, ob es sich bei den Wirtz-Stücken um eine Power-Ballade wie "Keine Angst" bzw. epische Klänge vom Schlage "Den ersten Stein" oder "Wieder mal 'ne Nacht" handelt. Sie alle zünden und haben sogar fast durchgehend Hit-Potenzial. Den besonderen Kick und den größten Unterschied zu Sub7even bilden die Texte, die – weil sie auf Deutsch verfasst wurden? – deutlich konkreter, persönlicher und ganz einfach besser sind als die hin und wieder etwas belanglosen, englischen Lyrics der Bandwerke.

Unsere EMPfehlungen für dich