(sic!)

CD
Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich 28.10.2020

Nur noch 1 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Erscheint als limitierte Deluxe Edition im Digipak sowie mit der Bonus-DVD "(sic!) Home Entertainment".

Die Broilers aus Düsseldorf präsentieren den kommenden Output "(sic!)". Sammy Amara und Band haben nach den grandiosen Vorgänger "Noir" von 2014 endlich wieder ein Studio-Album an den Start gebracht und schicken mit dem mittlerweile siebten Longplayer einen weiteren Punkrock-KRACHER ins Rennen.

Allgemein

Artikelnummer: 345389
Geschlecht Unisex
Musikgenre Punkrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD & DVD
Edition Deluxe Edition
Produktthema Bands
Band Broilers
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 03.02.2017
Geschlecht Unisex

von Oliver Kube (23.11.2016) Nachdem sie Platz 1 der Charts erreicht haben, hätten viele Bands erst einmal überlegt, was sie tun sollen. Die Düsseldorfer Punkrocker hingegen machen einfach unbekümmert weiter. Und das ist großartig so. Ihr siebtes Album startet mit der abwechslungsreichen Hymne „Nur ein Land“, die nicht nur in Sachen Tempo und Härtegrad überzeugt, sondern auch Emotionen liefert. Es folgen energetische Kracher wie „Bitteres Manifest“, das schwelgerische „Zu den Wurzeln“ oder der Ohrwurm-Garant „Die beste aller Zeiten“. Sie alle werden zweifellos für Jahre absolute Bühnenabräumer werden. Natürlich sind auch wieder ein paar Ska-infizierte Nummern dabei. Die beste davon ist das mit einem hervorragenden Text ausgestattete „Gangster, gangster“. Überhaupt passen die nachdenklichen und doch mitreißend kämpferischen Lyrics perfekt zu der erstaunlichen Reife und dem enormen Drive der Musik. Frontmann Sammy Amara hat Recht, wenn er sagt „(sic!)“ sei eine Broilers-„Best of“ geworden - nur mit Liedern, die bisher noch keiner kannte.