Summer Breeze Open Air 2019

Das Summer Breeze Open Air ist ein besonderes Event, da sind sich die Metal Fans aus ganz Europa einig. Vom 14.08. bis 17.08.2019 bekommt man hier nicht nur eine breite Auswahl an Subgenres des Metal wie Death, Black, Trash Metal und Metalcore serviert, sondern genießt gleichzeitig die familiĂ€re AtmosphĂ€re auf dem FestivalgelĂ€nde und den historischen Charme der kleinen Stadt DinkelsbĂŒhl in Mittelfranken.


Mit 40.000 Besuchern ist das Summer Breeze Open Air das grĂ¶ĂŸte Metal Festival SĂŒddeutschlands und doch hat man das GefĂŒhl, Teil einer großen Community zu sein, wenn man das GelĂ€nde betritt.


Auch in diesem Jahr hat sich das Summer Breeze Open Air wieder zur Aufgabe gemacht ein breit gefÀchertes Lineup zu bieten. GÀste schÀtzen das Angebot, das von Underground Acts bis hin zu den AushÀngeschildern der internationalen Metal Szene reicht. In diesem Jahr darfst du dich unter anderen auf Parkway Drive, Avantasia und Bullet for my Valentine freuen.


NatĂŒrlich ist EMP auch in diesem Jahr wieder mit einem Verkaufsstand und der exklusiven Backstage Club Area vor Ort!


Wir freuen uns auf dich!

Backstage Club Area auf dem Summer Breeze 2019

Deine exklusiven Vorteile (Nur fĂŒr Backstage Club Mitglieder):


  • ● Eine Interview Zone

  • ● Übertragung der FestivalbĂŒhne auf TV Screens

  • ● Gratis GetrĂ€nkemarke (Angebot gilt, solange der Vorrat reicht!))

  • ● GetrĂ€nkepavillon/Cocktailbar

  • ● Eigene SanitĂ€ranlagen direkt an der Area

  • ● Große Terrasse mit Zelt und Sitzgelegenheiten

  • ● Handyaufladestation

EMP auf dem Summer Breeze 2019

Summer Breeze - ein Event der Superlative mit verdammt coolen Bands und tausenden gut gelaunten Metalfans? Besser geht’s doch gar nicht, oder? Doch! Mit der EMP Backstage Club Area machen wir deinen Festivalaufenthalt noch einzigartiger. Auch 2019 erwarten dich in der BSC Area wieder viele Überraschungen, seien es exklusive Interviews mit deinen Lieblingsbands oder gratis GetrĂ€nkemarken.


Selbst wenn du die letzte Nacht durchgefeiert hast und einfach nur entspannen willst, findest du in der BSC Area ein gemĂŒtliches PlĂ€tzchen an dem du dich erholen kannst.


Eine große Terrasse mit Sitzgelegenheiten, große TV Screens auf denen die Konzerte ĂŒbertragen werden und ein GetrĂ€nkepavillon garantieren auch auf dem Summer Breeze höchsten Komfort, - fast wie zu Hause. Zudem kannst du dich in der lockeren AtmosphĂ€re der BSC Area mit anderen Fans austauschen und vielleicht sogar ein paar neue (Festival-)Freunde finden.


Wie jedes Jahr, darf auch 2019 der EMP Verkaufsstand auf dem Summer Breeze nicht fehlen. Dort findest du ausgewĂ€hltes Merchandise deiner Lieblingsbands, seien es Shirts, Hoodies oder Accessoires – bei der großen Auswahl ist Shopping Spaß garantiert. Statte uns doch einfach einen Besuch ab und schaue dich um. Wir freuen uns darauf dich zu treffen und mit dir das Summer Breeze 2019 zu rocken!

EMP auf dem Summer Breeze 2019

Summer Breeze Line Up 2019 von A-Z

  • A: Aborted, After The Burial, Ahab, Airbourne, All Hail The Yeti, Anaal Nathrakh, Anomalie, Avantasia, Avatar

  • B: Battle Beast, Beast in Black, Begging For Incest, Bembers, Blasmusik Illenschwang, Brainstorm, Brymir, Bullet For My Valentine, Burning Witches, Bury Tomorrow

  • C: Carnal Decay, Caspian, Clawfinger, Cradle Of Filth, Crippled Black Phoenix, Cypecore

  • D: Death Angel, Decapitated, Decembre Noir, Deicide, DĂ©luge, Deserted Fear, Dimmu Borgir, Dornenreich, Double Crush Syndrome, Downfall Of Gaia, Dragonforce, Dust Bolt, Dyscarnate

  • E: Eat The Gun, Eluveitie, Emperor, Endseeker, Enslaved, Equilibrium, Evergreen Terrace, Evil Invaders, Eyes Set To Kill

  • F: Fear Of Domination, Final Breath, Frosttide

  • G: Gaahls Wyrd, Get The Shot, Gost, Grand Magus, Gutalax

  • H: HĂ€matom, HamferĂ°, Hammerfall, Harpyie, Hate Squad, Heavysaurus, Higher Power, Hypocrisy

  • I: In Flames, Ingested, Izegrim

  • K: Kambrium, King Apathy, King Diamond, Kissin' Dynamite, Knasterbart, Krisiun, Kvelertak

  • L: Legion Of The Damned, Leprous, Letters From The Colony, Lik, Lionheart, Loathe, Lordi, Lord Of The Lost

  • M: Meshuggah, Midnight, Morbid Alcoholica, Mr. Irish Bastard, Mustasch

  • N: Nailed To Obscurity, Napalm Death, Nasty

  • O: Oceans Of Slumber, Of Mice & Men, Orphalis, Ost + Front

  • P: Parkway Drive, Pighead, Promethee

  • Q: QueensrĂżche

  • R: Randale, Rectal Smegma, Rise Of The Northstar, Rotting Christ

  • S: Skalmöld, Skindred, Slaughter Messiah, Soen, Soilwork, Subway To Sally

  • T: Teethgrinder, Testament, The Contortionist, The Dogs, The Lazys, The New Death Cult, The Ocean, Thron, Thy Art Is Murder, Tragedy, Turbobier, Twilight Force

  • U: Unearth, Une MisĂšre, Unleashed, Unprocessed

  • V: Van Canto, Versengold

  • W: Windhand, Winterstorm

  • X: Xenoblight

  • Z: Zeal & Ardor