Details

https://www.emp.de/p/with-doom-we-come/371373St.html
Artikelnummer: 371373St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Erhältlich innerhalb 1 Woche

Product Actions

Artikelnummer: 371373
Musikgenre Black Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat 2-LP
Produktthema Bands
Band Summoning
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 5.1.18
Erscheint als schwarze Doppel-LP im Gatefold.

Summoning starten wieder mit ihrem neuen Werk "With doom we come" durch. Die Band aus Österreich präsentiert nach fünf langen Jahren endlich einen Nachfolger zum mächtigen Vorgänger "Old mornings dawn" - und der hat es gewaltig in sich. Für Fans von Abigor, Nachtmystium, Agalloch oder Empyrium.
Rainer Schuster

von Rainer Schuster (09.10.2017) Die beiden Summoning-Köpfe Protector und Silenius liefern endlich wieder eine neue Reise nach Mittelerde. Zwar immer noch tief im Black Metal verwurzelt, liefern sie mehr denn je einen Soundtrack ab, der die Texte Tolkiens im Kopf lebendig werden lässt. Nachdem „Tar-Calion“ den Hörer mit seinen bewusst repetitiv gehaltenen Songstrukturen wie ein Mantra immer weiter in seinen Bann zieht, setzt „Silvertine“ deutlich gitarrenlastiger, aber nicht weniger fesselnd, genau da an, wo sein Vorgänger aufhört, um eine noch weiterreichende Stimmung aufzubauen, und den Hörer auf die Spitzen über Khazad-dûm zu entführen. Regelrecht magisch wird es in „Carcharoth“, der durch seine nordische Kälte die Welpen Draugluins in aller Unbarmherzigkeit jagen lässt. Auch wenn es Summoning immer wieder gelingt, eine majestätische Stimmung zu erzeugen, so ist es doch der Titeltrack, der das kompositorische Meisterstück des Albums darstellt. Hier tauchen alle Trademarks der Band in einem Song auf, aus dem manch anderer vielleicht ein ganzes Album geschrieben hätte. Hier ist nur ein Attribut passend: Episch!

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0

Sag uns deine Meinung zu "With doom we come".