Details

https://www.emp.de/p/vamos%21-%2F-trinkhallen-hits/383889St.html
Artikelnummer: 383889St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 25.09.2018 - 26.09.2018

Product Actions

Artikelnummer: 383889
Musikgenre Punkrock
Medienformat 2-LP & 2-CD
Produktthema Bands
Band Betontod
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 31.8.18
Diese Edition beinhaltet zum Vamos!-Album noch das Bonuswerk 'Trinkhallenhits' und kommt auf 2 LPs (pink und schwarz/splattered) sowie inklusive zwei CDs.

Es geht immer noch lauter, härter und brachialer! Betontod recken auf „Vamos!“ die Fäuste, rufen das Chaos aus und läuten eine weitere, musikalische Revolution ein. Ein perfekter Mix aus Deutschpunk, Rock und Metal - mit zahlreichen Hits und Gassenhauern, reichlich Spaß und Lärm. Da es bei BETONTOD gerne auch mal etwas mehr sein darf, haben sich die fünf Vollblutmusiker noch einen Bonus für ihre treuen Fans ausgedacht und legen der Erstauflage noch eine zweite CD bei. Denn der immer dagewesene Geist des Punkrock trieb sie dieses Mal dazu, Songs aus den 70ern in ihr eigenes BETONTOD-Gewand zu kleiden. Alles Songs, die jeder kennt, aber so hat man sie noch nie gehört und wir können endlich sagen: So kann man sie endlich auch einmal anhören! Die »Trinkhallen Hits Vol. 1« werden auf jeden Fall aufregen, begeistern und es wird darüber zu reden sein.
Adam Weishaupt

von Adam Weishaupt (11.06.2018) „Wir eskalieren und wollen Chaos“, proklamieren Betontod im Titelsong ihres neuen Silberlings „Vamos!“ und schieben hinterher: „Die Fäuste hoch, wir gehen los...“! Das Motto ist Programm, denn die zehn Tracks sind rebellisch, lautstark und schaffen dem angestauten Frust über die aktuellen Zustände Luft. Ein Ohrwurm jagt den nächsten; selten war die Hitdichte so hoch. Dabei legen Betontod in Puncto Härte abermals einen Zacken zu und wildern nicht selten im Metal-Metier. Man spürt, wie es den Rheinbergern unter den Nägeln brennt, weshalb die Spielfreude und ihr Tatendrang gleichwohl anstecken und inspirieren. Dabei darf es auch mal vertrackter sein, wie in dem Protestsong „Stück für Stück“, wehmütig wie in „Niemals untergehen“ oder locker-punkig wie in „Der Boxer“. Auch der obligatorische Fun Punk-Song darf nicht fehlen, wofür das zynische „Nie mehr Alkohol“ sorgt. Es ist alles dabei was die Truppe auszeichnet und so einzigartig macht: Chaos, Spaß und Revolution.

0
0
0
0
1

Sag uns deine Meinung zu "Vamos! / Trinkhallen Hits".

1 bis 1 von 1
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Stefan M.

25 Bewertungen

Geschrieben am: 07.09.2018

Sie spielen lieber Pop - Songs

Betontod ist eine meiner Lieblingsbands........gewesen.
Das Album ist mit Abstand die schlechteste Scheibe die ich mir in den letzten Jahren gekauft habe.
Aber dank des coolen Desigs der LPs ist es wenigstens eine schicke Wanddeko.

War diese Bewertung hilfreich für dich?