Songs from the underground

CD

Songs from the underground

CD

Details

https://www.emp.de/p/songs-from-the-underground/127640St.html
Artikelnummer 127640St
16,99 € 14,99 €
Du sparst 11% / 2,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Add to cart options

Product Actions

Auf Lager, sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 27.02.2018 - 28.02.2018

Product Actions

Zahlungsarten und Versandpartner

Sofortüberweisung

Sofortüberweisung

Rechnung

Rechnung

Ratenzahlung

Ratenzahlung

Kreditkarte

Kreditkarte

Vorkasse

Vorkasse

Nachnahme

Nachnahme

Artikelnummer 127640
Musikgenre Crossover
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Linkin Park
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 31.7.09
Hier bekommt ihr die offizielle Linkin Park-Compilation "Songs From The Underground". Auf der CD befinden sich sechs Songs, die bisher nur via LP-Underground - dem offiziellen Linkin Park-Fanclub - veröffentlicht wurden. Oben drauf gibt es die beiden bisher noch unveröffentlichten Songs 'Hunger Strike' als Live-Version von der Project Rev Tour 2008 und 'My December', ebenfalls eine Liveaufnahme aus 2008.
  1. Announcement Service Public
  2. Qwerty (Studio-Version)
  3. And One
  4. Sold My Soul To Yo Mama
  5. Dedicated (Demo 1999)
  6. Hunger Strike (Live From Projekt Revolution 2008)
  7. My December (Live 2008)
  8. Part Of Me
Oliver Kube

von Oliver Kube (30.10.2009) Ähnlich wie etwa Marillion, Dream Theater und einige andere Acts verschenken auch Linkin Park alljährlich eine CD mit exklusiven, bis dato ungehörten Aufnahmen an Mitglieder ihres Fanclubs. Jedem zugänglich bringen die Kalifornier nun eine Art "Best of" dieser Veröffentlichungen. Los geht’s mit dem eher als Intro zu verstehenden "Announcement service public", bevor das wütende, im Vergleich zum restlichen Repertoire der Band, sehr harte und metallische "Qwerty" aus den Boxen ballert. Chester Bennington kreischt sich hier um ein Haar die Seele aus dem Leib. Das viel typischere "And one" trägt mit seinen, im Kontext des immer wieder überraschenden Arrangements grandios platzierten, Computer-Sounds dagegen eindeutig die Handschrift von Turntable- und Effekt-Experte Joseph Hahn. Weitere Highlights der dazu mit zwei, drei eher mittelmäßigen Füllern ausgestatteten Disc sind ein emotionales Cover des Temple-of-the-Dog-Klassikers "Hunger strike" mit Gaststar Chris Cornell sowie das überlange, erneut mit viel Elektronik aber auch mit Tool-Reminiszenzen versehene "Part of me".

Sag uns deine Meinung zu "Songs from the underground".

1 bis 9 von 9
Sortieren nach Datum Hilfreich
Dein Profilbild

Tim G.

15 Bewertungen

Geschrieben am: 19.03.2017

Sauber

Ja. Was draufsteht ist auch drin. Alle Songs in guter Audioqualität zu einem annehmbaren Preis. Für jeden Fan definitiv eine Empfehlung. I like! ^^

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Angela M.

1 Bewertung

Geschrieben am: 26.02.2017

Linkin Park Untergrund

Ich kenne zwar nicht ein Lied. Aber ich war trotzdem sehr positiv überrascht. Und habe wieder etwas mehr in meiner Sammlung

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Nadine M.

14 Bewertungen

Geschrieben am: 09.01.2015

Einfach genial!

Wer großer LP-Fan ist und wem dieses gute Stück hier in der CD-Sammlung fehlt, sollte das meiner Meinung nach auf jeden Fall ändern! Ich hab's gemacht und nicht bereut ;)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Stefan B.

170 Bewertungen

Geschrieben am: 08.12.2014

Echt gut !

Nach mehrmaligem anhören hab ich mir gesagt, die Scheibe ist klasse. Für eine "Undergroundmitgliedschaft" reicht es trotzdem nicht. Echt klasse Songs, die meisten jedenfalls, aber ne Kleinigkeit fehlt mir.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Sandra S.

60 Bewertungen

Geschrieben am: 18.11.2014

LP

gute Lieder, erinnert wirklich an Hybrid Theory...für jeden LP-Fan ein muss!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Galyna S.

25 Bewertungen

Geschrieben am: 27.07.2014

mein lieblings Band

einfach Linkin Park

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Melissa M.

26 Bewertungen

Geschrieben am: 16.11.2013

Tolle CD

Ich hab mir die CD gleich angehört nachdem ich sie bekommen habe und bin begeistert!
Die Songs sind wirklich toll, vom Text und auch stimmlich.
Hängen tut die CD auch nicht.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Jacqueline D.

33 Bewertungen

Geschrieben am: 25.05.2013

Good old Linkin Park

Die CD lohnt sich auf jeden Fall. Es erinnert sehr an die Zeit von Hybrid Theory. Das ist und bleibt auch das Beste Album. My December kannte ich schon vorher und finde es einfach nur schön und als eingefleischter LP-Fan hört und mag man alle Lieder.
LP Songs from the Unterground kann ich nur weiterEMPfehlen :-) Würde ich mir jederzeit wieder holen.

1 von 1 Kunden fanden dieses Review hilfreich

Dein Profilbild

David G.

5 Bewertungen

Geschrieben am: 09.08.2009

Gute CD

Ich habe die CD schon vor 1 Monat gekauft. Ich finde, man kann an den meisten Liedern die Zeit von Hybrid Theory hören. Während die ersten 5 Lieder sehr rockig sind, hören sich Hunger Strike und My December sehr nach der ruhe von Minutes To Midnight an und sie passen auch sehr zu diesem Album. Part of Me ist ein sehr langes Ende das sich anzuhören lohnt, denn das ist bisher das längste Lied von LP denk ich. So in allem ist das Album sehr LPmäßig und man hört wieder den guten, alten, harten Stoff. Aber nur 4 von 5 Sternen den ich find Hunger Strike und My December machen das ganze Bild irgendwie kaputt.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Tobias B.

Geschrieben am: 19.06.2012 20:02:16

''Während die ersten 5 Lieder sehr rockig sind, hören sich Hunger Strike und My December sehr nach der ruhe von Minutes To Midnight an und sie passen auch sehr zu diesem Album.''
und nun: ''Aber nur 4 von 5 Sternen den ich find Hunger Strike und My December machen das ganze Bild irgendwie kaputt. '' soso

War dieser Kommentar hilfreich für dich?

Dein Profilbild

Tomke H.

Geschrieben am: 22.12.2012 01:49:11

man sollte auch wissen das hunger strike eigl von pearl jam kommt und chester nur ein feat. war

War dieser Kommentar hilfreich für dich?