Saint Vitus

MC Alles zu Saint Vitus
Ausverkauft!
Mehr Produktdetails
Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 16.07.2020 - 17.07.2020

Artikelbeschreibung

Erscheint im Tape-Format.

Schon bei den ersten Gitarrenakkorden dieses neuen Studioalbums wird jeder Anhänger des klassischen Doom Metal sofort wissen: Dies ist "Saint Vitus". Wieder erstarkt durch Scott Reagers am Mikrofon sowie mit Pat Bruders (Down, ex-Crowbar, ex-Goatwhore) am Bass, begeistert die Truppe ein weiteres Mal mit einem wahren Meisterstück. Für Fans von Hellhammer und Celtic Frost.
Artikelnummer: 440862
Geschlecht Unisex
Musikgenre Doom
Medienformat MC
Produktthema Bands
Band Saint Vitus
Produkt-Typ MC
Erscheinungsdatum 31.05.2019

Disc 1

  • 1.
    Remains
  • 2.
    A Prelude to...
  • 3.
    Bloodshed
  • 4.
    12 Years In The Tomb
  • 5.
    Wormhole
  • 6.
    Hour Glass
  • 7.
    City Park
  • 8.
    Last Breath
  • 9.
    Useless

von Björn Thorsten Jaschinski (18.03.2019) Steht die Auflösung einer der zähesten Doom-Bands überhaupt bevor? Schon das Debüt war 1984 selbstbetitelt - und Originalsänger Scott Reagers ist nach Winos erneutem Abgang wieder an Bord. Wie auch Pentagramm orientieren sich die Kalifornier eng an den Genre-Urvätern Black Sabbath: Mit nachhallenden Power-Chords, dämonischen Feedback und flirrenden Riff-Enden. Riffmeister Dave Chandler, der Fels in der Brandung, gewährt Bassist Pat Bruders (Down, ex-Crowbar) so viel Freiraum, wie ihn Geezer Buttler neben Tony Iommi genoss. Trotz der monumentalen Schwere ihres Zusammenspiels und der Beats, gibt es auch meditative Momente, die von „Reagers´ manchmal sanfter, predigender Stimme geprägt sind („A prelude to…“, „Hour glass“). Saint Vitus blieben über vier Jahrzehnte ein Underground-Phänomen. Extrem lange Veröffentlichungspausen gehören zur Problematik: „Lillie: F-65“ stammt von 2012, „Die healing“ ist 24 Jahre her. Aber diese Musik ist zeitlos.

Gibt es auch als:

Unsere EMPfehlungen für dich