Mehr Produktdetails
Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 15.07.2020 - 16.07.2020

Nur noch 5 Stück vorrätig

EMP gibt den Preisvorteil, der durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, an dich weiter. Der Rabatt wird dir automatisch im Warenkorb angezeigt.

Aktionsbedingungen "MwSt.-Rabatt": EMP gibt dir den preislichen Vorteil der gesetzlichen MwSt.-Senkung in Form eines pauschalen Rabatts an dich weiter. Dieser Rabatt wird dir online in deinem Warenkorb und in den Stores an der Kasse gewährt und von deinem Gesamteinkauf abgezogen. Du erhältst Online und im Store 2,52 % Rabatt (auf Lebensmittel 1,87%). Dieser wird dir vom Gesamtkaufpreis abgezogen. So berechnet sich der MwSt.-Rabatt: Ein Artikel hat den Preis von 119 €. Dieser Preis enthält weiterhin 19% MwSt. Durch die rechnerische Gutschrift des MwSt.-Vorteils wird der Artikel (online im Warenkorb / im Store an der Kasse) mit 116 € berechnet. Dein Rabatt in Höhe von 3 € entspricht -2,52% des ausgezeichneten Preises. Dies entspricht der gesenkten MwSt. von 16%. Bücher, Kaufgutschein, Backstage Club Mitgliedschaften und Pfand sind von der Reduzierung ausgeschlossen. Alle Informationen und Bedingungen findest du hier.

Artikelbeschreibung

Erscheint im auf 500 Exemplare limitierten Boxset mit dem Album im Digipak, dem Album auf farbigem Vinyl (orange brown/black marbled), einer 7"-Single, einem Backpatch, einer Posterflagge und einer von allen Mitgliedern handsignierten Fotokarte. Die beigelegte 7" 'Monuments Of Masters' kommt mit Coverversionen von VENOM ('In League With Satan') und EXCITER ('Beyond The Gates Of Doom').

Die Göteborger Ram zelebrieren True Metal in Reinkultur. „Rod“ bietet zehn erstklassige Schädelspalter in der Tradition der Achtziger, mit dem gewohnten Schuss Judas Priest, reichlich Speed und einer umwerfenden Rifforgie
Artikelnummer: 367682
Geschlecht Unisex
Musikgenre Heavy Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD & LP & 7"
Produktthema Bands
Band Ram
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 03.11.2017

Disc 1

  • 1.
    Declaration of Independence
  • 2.
    On wings of no return
  • 3.
    Gulag
  • 4.
    A throne at Midnight
  • 5.
    RAM ROD The Destroyer
  • 6.
    Anno Infinitus
  • 7.
    Ignitor
  • 8.
    The Cease to be
  • 9.
    Death Speaks
  • 10.
    Incinerating Storms
  • 11.
    Ashes

Disc 2

  • 1.
    In League With Satan (VENOM Cover)
  • 2.
    Beyond The Gates Of Doom (EXCITER Cover)

von Markus Wosgien (18.08.2017) Im übertragenen Sinne steht „Ramrod“ für den Ladestock bei Kanonen, was auf die fünf schwedischen Heavy Metal-Tyrannen von Ram und ihr nunmehr fünftes Langeisen durchaus passt - denn „Rod“ feuert aus allen Rohren und besitzt sprichwörtlich die Durchschlagkraft einer stählernen Kanonenkugel. Die Göteborger führen darauf ihren höchsttraditionellen Kreuzzug unerbittlich fort, kämpfen und stehen für sämtliche ursprünglichen Werte des Heavy Metals. Mit Anleihen an die alten WASP-Klassiker, startet das Epos mit dem mächtigen „Declaration of independence“, gefolgt von dem herausragenden True Metal-Brett „On wings of no return“ und dem epischen Siebenminüter „Gulag“, mit seinem prägnanten Megariff, das Erinnerungen an die alten Stormwitch-Scheiben weckt. Das Niveau wird mit der knallharten Speed Metal-Nummer „A throne at midnight“, dem majestätischen „Ignitor“ sowie dem obligatorischen Priest-Tribut „Incinerating storms“ durchweg gehalten und markiert ein weiteres Highlight in der ohnehin starken Ram-Discographie.