Details

https://www.emp.de/p/persevere/378093St.html
Artikelnummer: 378093St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 22.05.2019 - 23.05.2019

Product Actions

Versandkostenfrei ab 40€

GRATIS VERSAND
Artikelnummer: 378093
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardcore
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Sink The Ship
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 27.4.18
Sink The Ship brachen 2012 mit ihrer energiegeladenen, mutigen und einzigartigen Mischung aus Post-Hardcore, Pop Punk und Metalcore aus dem Underground der Heavy Music-Szene hervor. Seitdem sind sie mit jedem Jahr, das verging, stärker und stärker geworden. Innerhalb von zwei Jahren veröffentlichte die Band ihre fesselnde - wenn auch noch sehr raue - Debüt-EP 'Reflections'. Diese sprach jedoch bereits Bände über die Leidenschaft der Band, ehrliche und authentische Musik, mit einem hohen emotionalen Wert, zu machen. Nun präsentiert die Trupp das kommende Album "Persevere" und hat mit dem geniales Musikvideo zu 'Domestic Dispute' schon einmal einen amtlichen Vorgeschmack abgeliefert. Der Song beinhaltet zudem ein Guest-Vocals-Feature mit CHUNK! NO, CAPTAIN CHUNK! Sänger Bert Poncet.
CD 1
1. Second Chances 2. Out Of Here 3. Domestic Dispute (Feat. Bert Poncet) 4. Everything (Feat. Levi Benton) 5. Nail Biter 6. Put Up Or Shut Up 7. Persevere 8. Trust Your Gut 9. Strike First 10. Exposing The Hype 11. Deadweight 12. Take This To Heart 13. The Chase 14. Domestic Dispute (acoustic version)
Adam Weishaupt

von Adam Weishaupt (19.02.2018) Bis dato hat jede Generation seine eigene Punkrock-Welle hervorgebracht. Was einst von Green Day und The Offspring zum Massenphänomen wurde, entwickelten Acts von Blink 182, Sum 41, Fall Out Boy bis hin zu Billy Talent und Konsorten in den Folgejahren erfolgreich weiter. Die aus Ohio stammenden Sink The Ship haben dort ihre Wurzeln, mischen jedoch gegenwärtige Metalcore-Trademarks in ihren frischen, innovativen Sound. Auf ihrem Debüt finden sie die perfekte Balance aus Aggression und grenzenloser Liebe. Poppig-hymnische Refrains treffen auf mörderischen Groove und eine fette Wand aus Riffs und Rhythmen. „Persevere“ strotzt dementsprechend vor potentiellen Hits, wie dem Ohrwurm „Put up or shut up“ oder dem supercoolen „Domestic dispute“, bei dem sich Bert Poncet von Chunk! No, Captain Chunk mit Fronter Colton Ulery duelliert. Deutlich härter fällt das zweite Gastspiel von Miss May I-Vokalist Levi Benton in „Everything“ aus und krönt diesen herrlich vielseitigen Silberling.

0
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Persevere".

Schreibe eine Bewertung