Operation: Mental castration

CD
Mehr Produktdetails
Erhältlich innerhalb 1 Woche

Teilen

Artikelbeschreibung

Kommt im Jewelcase-Format.

Die süddeutsche Death Metal-Formation Necrotted veröffentlicht das kommende Werk "Operation: Mental castration".

Allgemein

Artikelnummer: 488621
Musikgenre Death Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Necrotted
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 19.03.2021
Gender Unisex

CD 1

  • 1.
    My Mental Castration
  • 2.
    Compulsory Consumption
  • 3.
    Asocial Media Whore
  • 4.
    Work Hard, Gain Nothing
  • 5.
    Happy Dysphoria
  • 6.
    Abhorrence And Anxiety
  • 7.
    The Burning Emptiness In Me
  • 8.
    Drained
  • 9.
    Mirror's Malicious Glance
  • 10.
    Cynic Suicide

von Markus Wosgien (18.01.2021) 33 höllische Minuten purer Abriss! Die süddeutschen Necrotted, aus dem ehemaligen Summer Breeze-Domizil Abtsgmünd, liefern auf dem Nachfolger zu ihrem gepriesenen Schädelspalter „Worldwide warfare“ ein wahrhaftiges Todes-Inferno ab. Messerscharf, voller Überraschungen und auf den Punkt gebracht, zieht das Quintett auf diesem vierten Longplayer sämtliche Register und legt nicht zuletzt in Puncto Geschwindigkeit nochmals eine ordentliche Schippe obendrauf. Arg viel schneller lässt sich jedenfalls nimmer prügeln, angetrieben von den bitterbösen Vocals von Fabian Fink, der alles in Grund und Boden grunzt. Necrotted gelingt dabei einmal mehr eindrucksvoll der Spagat zwischen Old-School Death Metal, Grindcore und modernem Deathcore. So kommen Napalm Death-Fans der glorreichen Frühwerke ebenso auf ihre Kosten, wie die Thy Art Is Murder und Carnifex-Anhänger der Gegenwart. Granaten wie „Asocial media whore“ und „Compulsory consumption“ sind Prügel-Attacken der obersten Güteklasse.

Gibt es auch als:

Unsere EMPfehlungen für dich