Details

https://www.emp.de/p/norwegian-fairytales/393077St.html
Artikelnummer: 393077St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 21.06.2019 - 22.06.2019

Product Actions

Artikelnummer: 393077
Geschlecht Unisex
Musikgenre Folk Metal
Medienformat LP
Produktthema Bands
Band Trollfest
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 18.1.19
Erscheint als limitierte, schwarze Vinyl-Edition.

Kurz nach Weihnachten sind die heimischen Trollaktivitäten bekanntlich am größten, also machen wir uns bereit für winzige Gestalten, die am 18. Januar 2019 durch den Vorgarten huschen, um das neue TROLLFEST Album „Norwegian Fairytales“ abzuliefern. Nach acht Longplayern seit ihrer Gründung vor 14 Jahren steht in regelmäßigen Abständen Neues aus dem Koboldhaus an und diesmal wichen die Texte über Saufgelage in trollischer Sprache den anspruchsvolleren Legenden, die die Band aus den Büchern ihrer Vorfahren sammelte und in ihrer Muttersprache vorträgt. Der Spaß bleibt dabei aber in keinem Moment auf der Strecke und voller schwingender Tanzbeine, Witz und unbändiger Energie festigen TROLLFEST ihren Status als schrillste Band im Folkwald.
LP 1
1. Fjøsnissens Fjaseri 2. Kjettaren mot strømmen 3. Espen Bin Askeladden 4. Trine Reinlender 5. Fanden Flyr 6. De tre Bukkene Berusa 7. Småfolkets store bragder 8. Draugen 9. Deildegasten 10. Byttingenes Byttehandel 11. Nøkken og Fossegrimen spiller opp til midnattstimen
Oliver Kube

von Oliver Kube (26.11.2018) Ein erstaunlicher Anteil moderner Norweger aller Altersstufen glaubt an die Existenz von Trollen in den riesigen Waldgebieten ihrer Heimat. Ob Frontmann Jostein „Trollmannen“ Austvik & Co. wirklich dazuzählen oder ob sie sich mit ihrer genialen Folk Metal-Band nur einen riesigen Spaß erlauben, ist nicht immer einfach zu sagen. Sicher ist allerdings, dass bei supereingängigen Hymnen wie „Kjettaren mot strømmen“ oder stimmungsvollen Brechern à la „Espen bin askeladden“ dem geneigten Hörer die Entscheidung schwer gemacht wird, ob er nun headbangen oder schunkeln soll. So viel Power, aber auch so viel Gemütlichkeit und Gute-Laune-Feeling verbreiten die Kerle. Um dem Ganzen ein etwas internationaleres Flair zu geben, binden sie bei Nummern wie „Småfolkets store bragder“ nun Balkanklänge in ihren klassisch-deftigen Sound ein. Was exzellent funktioniert. Ebenso wie der Beitrag von Gaststar ICS Vortex (Borknagar, ex-Dimmu Borgir), der sich im Joiken, einer Art nordischem Jodeln, versucht.