Details

https://www.emp.de/p/locked-and-loaded/450111St.html
Artikelnummer: p2655660
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Farbe rot
Artikelnummer: 450111
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardrock
Medienformat LP & CD
Produktthema Bands
Band The Dead Daisies
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 23.08.2019
Kommt im Gatefold, 180 g, auf rotem Vinyl mit schwarzen Schlieren.

Ein Wort an euch.....
Alles aus Liebe zum Rock: Das ist es wirklich, was diese Sammlung von Covern zusammengebracht hat. Dies sind einige unserer Lieblingsstücke, einige wunderbare Klassiker - oder einfach Songs, die uns alle zum Lächeln, Schwitzen und Schreien bei einer Show, einer Band oder im Publikum brachten. Als The Dead Daisies sind wir nicht nur stolz darauf, eine lebende, atmende, arschtretende Band zu sein, sondern feiern auch die Geschichte des Rock'n'Roll, das Erbe großartiger Musik. Kurz gesagt: Wir sind Rock Fans, wie du, und wir werden es immer sein. Wir lieben den guten Kram aus allen Epochen, von den frühen Blues-Größen über die klassischen Rocker bis hin zu den Heavy-Bands der späteren Zeit. So viele tolle Musiker, so viele unsterbliche Zeilen, so viele überlebensgroße Riffs. Diese Liebe zur Musik machte uns überhaupt erst zu Musikern und ließ uns dieses verrückte Leben wählen. Wir sind sicher, dass du genau weißt, was wir meinen, und wir sind froh, dass du bei uns bist. Deshalb hat jedes unserer Alben einen Coversong drauf, deshalb schieben wir gerne einige Klassiker in unsere Live-Setlist. Diese Kollektion vereint diese Lieder im Daisies-Stil, mit starken Gitarren, starkem Gesang und immer ein wenig Dreck unter unseren kollektiven Fingernägeln. So wie wir es wollen, nicht wahr? Dann mach sie an. Sie funktionieren wunderbar bei großer Lautstärke und einem riesigen Lächeln auf dem Gesicht. Schließlich ist ein großartiger Song ein großartiger Song ist ein großartiger Song. Es lebe der Rock. Genießt es.

Man sieht sich
The Dead Daisies
Disc 1
1. 1.Midnight Moses 2. Evil 3. Fortunate Son 4. Join Together 5. Helter Skelter 6. Bitch 7. American Band (live) 8. Revolution 9. Rockin’ In The Free World (live) 10. Highway Star (live)
Oliver Kube

von Oliver Kube (02.07.2019) Dreckig-rotziger Hardrock, der absolut zeitgemäß klingt, aber dennoch klare Reminiszenzen an die 70er, 80er und 90er aufweist - das ist das Metier dieses Supergroup-Projektes aus Los Angeles. Nach vier Studioalben mit größtenteils selbstkomponierten Nummern, kommt hier nun eine Sammlung exzellent umgesetzter Coverversionen - einige davon als rauschende, mit Bühnen-Flair pulsierende Live-Aufnahmen. Das Besondere daran: Gitarrist Doug Aldrich (Dio, Whitesnake etc.), Drummer Deen Castronovo (Journey, Bad English, Revolution Saints), Bassmann Marco Mendoza (Thin Lizzy, Black Star Riders) und Frontmann John Corabi (Mötley Crüe, Ratt, The Scream) machen wirklich jeden Song zu ihrem eigenen, ohne dass dabei das Original unkenntlich wird. Die schönsten Beispiele dafür sind der einst von Willie Dixon geschriebene und in den 1950ern von Howlin‘ Wolf bekannt gemachte Blues-Klassiker „Evil“, eine herrlich chaotisch anmutende Interpretation von Neil Youngs „Rockin‘ in the free world“ und „Bitch“ von den Rolling Stones.