Details

https://www.emp.de/p/kult-45/382589St.html
Artikelnummer: 382589St

Variations

Add to cart options

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 21.02.2019 - 22.02.2019

Product Actions

Artikelnummer: 382589
Geschlecht Unisex
Musikgenre Nu Metal
Medienformat LP
Produktthema Bands
Band Otep
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 27.7.18
Erscheint auf schwarzem Vinyl (180g) im Gatefold - limitierte Edition!

Ganz in der Tradition eines Zack de la Rocha (Rage Against The Machine), Ice-T, Woody Guthrie, Chuck D, oder den politisch aufgeladenen Texten einer Band wie Napalm Death hat sich Frontfrau, Poetin, Rapperin, Illustratorin, Autorin und Aktivistin OTEP SHAMAYA als eine der produktivsten, lautesten und überzeugendsten Stimmen in Sachen sozialem Engagement etabliert!
Auf "KULT 45", dem kraftvollen achten OTEP-Studioalbum, werden aggressive und durchdringende Sounds zu Metal-Molotows verschmolzen und in eruptivem Rapcore getränkt. Neben dem Sound besticht das Album vor allem durch lyrisch-umschlungene Sozialkritik und deutlichen Worten gegenüber der derzeitigen politischen und kulturellen Lage Amerikas.
  1. Hail To The Thief
  2. Halt Right
  3. Molotov
  4. Said The Snake
  5. Undefeated
  6. Trigger Warning
  7. Cross Contamination
  8. Shelter In Place
  9. Boss
  10. To The Gallows
  11. Sirens Calling
  12. Invisible People
  13. Be Brave
  14. Wake Up (RAGE AGAINST THE MACHINE-Cover)
Nicko Emmerich

von Nicko Emmerich (29.05.2018) Noch nie hat die Formation um Front-Shouterin Otep Shamaya in ihren kraftvollen Metaltracks ein Blatt vor den Mund genommen. Doch was das US-Quartett auf seinem 8. Studioalbum zu sagen hat, das lässt sich nur als ungezügelte Explosion der Wut und der Frustration beschreiben. Schon alleine der Albumtitel „Kult 45“ ist als überdeutliche Kritik an ihrer Heimat, genauer gesagt am 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, zu interpretieren. Rein inhaltlich beschäftigen sich Otep mit den Lebensbedingungen in einer tief gespaltenen Nation, dessen gesellschaftliches Klima von Homophobie, Korruption, Rassismus und wöchentlich in ihren Klassenzimmern dahin gemetzelten Schulkindern bestimmt wird. Doch Otep machen in Songs wie „Halt right“, „Undefeated“ oder „Be brave“ auch Mut, sich nicht mit den herrschenden Umständen abzufinden, auf die Barrikaden zu gehen und für einen grundlegenden Systemwechsel zu kämpfen. „Kult 45“ ist eine starke Platte von einer starken Band!

0
0
0
0
0

Sag uns deine Meinung zu "Kult 45".