Details

https://www.emp.de/p/humans-are-broken/393685St.html
Artikelnummer: 393685St

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 24.08.2019 - 26.08.2019

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 393685
Geschlecht Unisex
Musikgenre Death Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Sisters Of Suffocation
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 1.3.19
Erscheint im Jewelcase (inkluisve 2 Bonustracks).

Die Death Metal-Sensation aus Eindhoven ist zurück! Die Sisters Of Suffocation haben sich auf die Fahne geschrieben, das Beste in Sachen rohem Oldschool-DM mit dem technischen Anspruch und den episch-melodischen Anflügen moderner Hörgewohnheiten zu fusionieren. Der Underground war bereits heftig am Rotieren, als die damals komplett weiblich besetzten Newcomer ihre Debüt-EP Brutal Queen (2016) und das Album Anthology of Curiosities (2017) vom Stapel ließen, aber die vier Schwestern und ein Bruder drehen jetzt erst so richtig auf: Humans are Broken legt kräftig mit Tombs of the Mutilated-Blastbeats durchtränkt los, schwenkt dann bei ‘Wolves‘ aber zu typisch holländischer Epik à la Asphyx / Hail Of Bullets um. ‘War in my Head‘ beweist Mut zur Progressivität, kranken Grooves und feist gfitigen Vocals. Sparsam eingestreute Clean-Passagen und Spoken Word verleihen einigen Tracks eine absolut bösartige und exotische Aura, und die Sisters Of Suffocation mögen zwar keinen Hehl aus ihren Einflüssen machen – aber ihnen ist das Kunststück gelungen, etwas einzigartiges und erstaunliches zu erschaffen: Eine ideenreiche und süchtig machende, tausendköpfige Hydra, die den Plattenteller so schnell nicht freigeben wird…
CD 1
1. Humans Are Broken 2. Wolves 3. War In My Head 4. The Machine 5. What We Create 6. Liar 7. Little Shits 8. The Next Big Thing 9. Blood On Blood 10. The Objective 11. Burn 12. Every Little Fibre (Bonus Track) 13. For I Have Sinned (Bonus Track)