Details

https://www.emp.de/p/above-the-sky/442491St.html
Artikelnummer: 442491St

Variations

Product Actions

Rechtzeitige Lieferung zu Weihnachten

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 16.12.2019 - 17.12.2019

Add to cart options

Product Actions

Gratis Versand ab 15 €

Gratis Versand

Heute kannst du shoppen bis der Arzt kommt und wir schenken dir die Versandkosten ab 15 € Bestellwert. Bitte schön!

*Mindestbestellwert 15 €. Nur online einlösbar. Nur Standardversandmethoden. Die Versandkosten werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Artikelnummer: 442491
Geschlecht Unisex
Musikgenre Heavy Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Majestica
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 07.06.2019
Erscheint im limitierten Digipak inklusive 2 Bonustracks.

Die schwedische Symphonic Power Metal-Band MAJESTICA präsentieren ihr Debütalbum "Above The Sky". Aufgenommen wurde das Werk über mehrere Jahre hinweg großteils von Ronny Milianowicz (Studio Seven), der sich auch um Mix und gemeinsam mit Bandgründer Tommy Johansson (Gitarre, Gesang) um die Produktion der Scheibe gekümmert hat. Die weiteren Aufnahmen fanden unter der Leitung von Gitarrist Alex Oriz (Soundgarden Studio/Studio Oriz) statt, ehe Tony Lindgren (u.a. KATATONIA, ANGRA, ENSLAVED) den Songs in den Fascination Street Studios den letzten Schliff verpasste.

Der Name Tommy Johansson mag vielen geläufig sein, bekleidet er doch seit geraumer Zeit einen der Gitarristenposten in der Heavy Metal-Band SABATON. Bevor er jedoch Teil der schwedischen "War Machine" wurde, war er bereits mit seiner eigenen Band REINXEED - aktuell komplettiert durch Bassist Chris David sowie Gitarrist Alex Oriz - aktiv. Natürlich verlangsamten die umfangreichen SABATON-Touraktivitäten den Kreativprozess der Truppe etwas. Doch nun ist sie wieder voll da: mit dem zehn Tracks enthaltenden Album »Above The Sky« und noch dazu mit einem neuen Bandnamen - MAJESTICA! Mit der neuen Platte stellt Tommy einmal mehr nicht nur seine Qualitäten als Gitarrist, sondern auch als Sänger unter Beweis, die er u.a. auch im Herbst 2017 als Aushilfssänger von TWILIGHT FORCE auf der Bühne präsentieren konnte.

Nicht nur MAJESTICAs Name hat sich verändert, auch was das Line-up betrifft, hat es einen Wechsel gegeben. So ist das ursprüngliche Quartett aktuell nur ein Trio. Doch keine Sorge: Für die Schlagzeugaufnahmen ihres Debütalbums konnten sie keinen Geringeren als Uli Kusch (ex-HELLOWEEN) gewinnen.
CD 1
1. Above the sky 2. Rising tide 3. The rat pack 4. Mötley true 5. The way to redemption 6. Night call girl 7. Future land 8. The legend 9. Father time 10. Alliance forever 11. Future land (2002) 12. Spaceballs
Adam Weishaupt

von Adam Weishaupt (18.03.2019) Power Metal-Fans aufgepasst, hier kommt wahrlich Großes auf euch zu! Hinter dem klangvollen Namen Majestica verbirgt sich der Schwede Tommy Johansson, seines Zeichens Gitarrist bei Sabaton, der neben seinem filigranen Gitarrenspiel auch über eine hohe und sehr klare Stimme verfügt, die er jüngst u.a. live als Sänger bei Twilight Force unter Beweis stellen konnte. „Above the sky“ bietet lupenreinen, hochmelodischen Metal in bester Helloween-, Gamma Ray- und Stratovarius-Manier. Eingetrommelt von ex-Helloween-Mitglied Uli Kusch und komplettiert von den beiden ehemaligen ReinXeed Mitgliedern Alexander Oriz und Chris David, brillieren Majestica auf zehn hymnischen Ohrwurm-Granaten mit hohem Gänsehaut-Faktor. Man ist umgehend angefixt und wird von majestätischen Nummern wie dem eröffnenden Titelsong „Above the sky“, dem Speed-Hammer „Rising tide“ oder der poppigen 80er-Glam-Hymne „Night call girl“ in den Bann gezogen. „Above the sky“ ist eines dieser Alben wie aus dem Bilderbuch, auf dem schlichtweg alles passt und man von absoluter Perfektion sprechen muss. Fantastisch!