Urban Classics - 2-Tone Raglan Crewneck

Bei den Fotoaufnahmen zum 2-Tone Raglan Crewneck Pulli von Urban Classics hab ich zwei Dinge gemerkt. Zum Einen: Es macht unheimlich Spaß, vor der Kamera faxen zu machen. Zum Anderen: Ich hab auf den Fotos ein Doppelkinn. Das liegt nicht daran, dass ich zu dick bin. Nein. Nie. Überhaupt nicht. Das liegt nur daran, dass ich den Kopf soweit nach hinten presse das… Ach, vergesst es. Ich bin zu dick. Egal. Man muss zu sich stehen. Lasst uns deshalb lieber über den Pulli und über Urban Classics sprechen. 

Ich bin ein Urban Classics Fan. Ehrlich. Die Klamotten – und da gibt es eine Menge, Jacken, T-Shirts, Hemden und sogar Boxer-Shorts – sind alle einfach gehalten, super bequem und lässig sportlich zugleich. Was ich besonders an den Urban Classics Kleidungsstücken mag, ist die Tatsache, dass hier auf große Logos und Prints verzichtet wird. Das brauchen sie auch nicht, denn die Urban Classics Kleidungsstücke bestechen durch ihre Schlichtheit und durch ihren Komfort.

Mein Doppelkinn lässt mich nicht los. Entschuldigt, dass ich noch einmal auf das Thema zurück kommen muss, denn ich habe mich gerade ernsthaft erschreckt als ich die Fotos auf dem Rechner gesehen habe. Und bevor ich dann weiterarbeiten konnte, musste ich erst ins Bad rennen. Auf die Waage. Weihnachten, immer das Gleiche. Es heißt zwar, dass man nur zwischen Neujahr und Weihnachten zunimmt, aber ich nehme auch zwischen Weihnachten und Neujahr zu. Ich esse einfach zu gerne viel, oft, viel und reichlich. Und wenn es dann schmeckt, dann probiere ich es einfach nochmal. Kennt ihr das? Ach. Vergesst es. Ich will euch nicht mit meinen Problemen langweilen. Zurück zum Thema.

Auf dem Foto trage ich den 2-Tone Raglan Crewneck Pullover von Urban Classics. Der fühlt sich wahnsinnig gut an. Damit könnte ich zum Beispiel auch hervorragend joggen gehen. Heute. Morgen. Übermorgen. Den Rest der Woche, den Rest des Monats. Bis das Doppelkinn weg ist. Denn der 2-Tone Raglan Crewneck Pulli macht das mit. Im Übrigen würde der Pullover auch hervorragend zu der Sweatpants von Urban Classics passen, mit der man nicht nur super auf dem Sofa rumpimmeln kann. Sie eignet sich auch hervorragend zum joggen.

Die Klamotten von Urban Classics sind lässig und sportlich zugleich.

Ihr merkt schon. Ich werde an dem Thema „Sport“ in Zukunft nicht vorbei kommen. Mein BMI – ich hab den gerade beim Salat schneiden kurz errechnet, sagt mir auch, dass ich nicht optimal unterwegs bin. Einen Marathon schaffe ich so nicht. Hab ich gerade Marathon geschrieben? Oh man. Aber nein. Ich laufe keinen. Jedenfalls nicht in nächster Zeit. Aber wenn, dann würde ich dabei sicherlich das ein oder andere Kleidungsstück von Urban Classics tragen. Dann würde ich gut aussehen. Und darauf kommt es doch beim Sport an, oder?

Wie dem auch sei. Die Urban Classics Klamotten rocken. Die Auswahl ist groß und für jeden ist etwas dabei. Jetzt muss ich allerdings Schluss machen. Der Pizzabote ist gerade gekommen.

Kategorien: ROCKSTYLE Torsten

Tags: Urban Classica | permalink

Teile diesen Artikel: