Geheimtipp: Geldbörsen und Taschen von Loungefly!

Schande über mein Haupt! Ich habe zerstört! Mein Herz blutet! Mein geliebtes Banned Skeleton Portmonee ist nach so langer Zeit von mir gegangen. Weil ich zu doof bin einen Reißverschluss zu bedienen. Oh weh ! Oh weh! Man möge mir dir Finger abhacken. Es war so schön! Schweren Herzens musste also ein neues her.  Loungefly lautet der Geheimtipp!

Vor einigen Wochen habe ich euch bereits eine Tasche von Loungefly vorgestellt. Bisher ist sie mein täglicher Begleiter. Vor allem natürlich auch wegen der schicken Optik. Als ich mein geliebtes Portmonee von Banned zu Grabe getragen habe, musste ich mich, ob ich wollte oder nicht, nach einer neuen Geldbörse umsehen. Erst wollte ich mir das selbe nochmal kaufen, schließlich hat es mir so lange gute Dienste geleistet. Dann ist mir aber eins Loungefly ins Auge gefallen. Eben passend zu erwähnten Tasche. Man ist ja immer offen für neues.

Loungefly stellte sich bisher als echter Geheimtipp dar.

Bis vor kurzem ist mir die Marke gar nicht in den Sinn gekommen. Aber, wie bereits oben erwähnt, war die Tasche ein absoluter Volltreffer. Und genauso hält es sich mit der Geldbörse. In erster Linie fällt das tolle Design aller Produkte ins Auge. Die oftmals niedlich gestalteten Skulls mit Herzen, Blumen und Schnörkeln aller Art treffen genau in mein Mädchen-Herz. Denkt ihr nicht auch immer "Hach <3" ?

Die Loungefly Geldbörse, ist genau wie die Tasche, sehr praktisch gestaltet. Viele Fächer, viele Aufbewahrungsmöglichkeiten machen diese Marke zu einem Allrounder. Dabei sind aber alle Artikel aus einem sehr robusten Material, dass sicher einiges aushalten wird.

Kennt ihr Loungefly schon? Was haltet von den Sachen?

[empart]295183[/empart] [empart]298580[/empart]

Kategorien: ROCKSTYLE Countess van Hellfire

Tags: Fuer die wundervollen Ladies geldboerse Handtasche Loungefly Schultertasche | permalink

Teile diesen Artikel: