Die Brandit Pea Coat Winterjacke, perfekt für kalte Stunden!

Ein Blick nach draußen beweist: 25 Grad sehen anders aus. Und sie fühlen sich auch anders an. Wenn man dann mal einen Schritt vor die Tür wagt. Aber der Metaller mit Stil sorgt natürlich vor. Er kleidet sich dem Wetter entsprechend. Und zwar ohne Verluste. Denn coole Winterjacken und andere Winterkleidung gibt es eine Menge im Fundus. Um euch die Auswahl zu erleichtern, habe ich mich an die raue gefährliche See gewagt um euch meine Lieblingsjacke zu präsentieren: Die „Pea Coat“ Wolljacke aus dem Hause Brandit. Meine Herren: Das perfekte Stück Stoff für die kalten Tage, die da kommen werden.

Die Winterjacke für Metaler mit Stil.

... sie ist außerdem auch die perfekte Winterjacke für kalte Stunden

Die Brandit „Pea Coat“ ist die perfekte Jacke für den Metaller mit Stil. Also eigentlich ist sie für jeden Metaler die richtige Winterjacke. Sie sitzt gut, ist saubequem, sehr gut verarbeitet und hält so warm wie das Höllenfeuer. Fast jedenfalls. Und auch die maritimen Freunde unserer kleinen Musikfamilie kommen auf ihre Kosten. Auf den edlen, schwarzen Seitenknöpfen ist ein Anker zu sehen. Gibt es das? Ja. Bei dieser wunderbaren Winterjacke. Und wer nicht so auf Fischgrätenmuster steht – es gibt sie auch in schwarz!

Die Brandit Pea Coat Winterjacke sieht nicht nur cool aus...

Man kann sie geschlossen tragen. Oder offen. Oder geschlossen. Oder offen. Wie man will. Trägt man sie offen, kann man – so wie ich auf dem Bild – auch noch sein Bandshirt präsentieren und wirkt dadurch noch cooler. Aber Obacht! Bei niedrigeren Temperaturen sollte man die "Pea Coat" Jacke geschlossen tragen, denn nur so ist optimaler Kälteschutz gewährleistet.

Bei diesem Foto hab ich echt gefroren. Aber für euch mach ich ja fast alles!

Zu guter Letzt, wenn ich schon dabei bin, kann ich euch auch gerne noch mein Bandshirt zeigen, welches ich unter dieser genialen Winterjacke getragen habe. Es ist das „Crow" Shirt der Band Stone Sour. Die Band rund um Frontmann Corey Taylor, der unter anderem als Sänger der Band Slipknot bekannt ist. Und da ich einen Hang zu Krähen, Totenköpfen und dem Vollmond an sich habe, war es natürlich klar, dass dieses Shirt auch in meine Sammlung wandern musste. Aber jetzt schnell die Jacke an. Es sind eben keine 25 Grad mehr. Echt nicht.

Kategorien: ROCKSTYLE Torsten

Tags: Brandit Pea Coat Stone Sour Winterjacke | permalink

Teile diesen Artikel: