Die Bein-Korsage von Vixxsin

Korsagen für die Beine? Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Mit der Corsett Leggings von Vixxsin könnt ihr nun auch eure Beine  schick geschnürt präsentieren.

Das wir Metaller Mädchen einen ausgesprochen guten Kleidungsstil haben, ist sicherlich nichts neues. Wir lieben Spitzen-Tops, Nieten oder coole Boots. Aber vor allem lieben wir Korsagen. Leider sind diese tollen Kleidungsstücke bisher dem Oberkörper vorenthalten. Bis jetzt! Denn mit der Corset–Leggings aus dem Hause Vixxsin könnt ihr nun auch eure Beine in ein schönes Schnüre-Spitze Gemisch hüllen.

Die X-Förmigen Schnürungen verlaufen seitlich und machen dadurch endlos lange Stelzen. Durch den Elasthan - Anteil  ist das gute Stück sogar noch um einiges bequemer als ihre große Schwester. Besonders hübsch: Die Spitzen-Details unter den Bändern.

Was für mich immer besonders wichtig ist: Ein hoher Bund und eine ausreichende Länge. Hüfthosen sind auch bei Leggings nicht mehr angesagt. Hochwasser-Style war sowieso noch nie so wirklich im Trend. Und obwohl Odin wollte, dass ich mein Dasein als Lulatsch friste, passt die Leggings wie angegossen.

Kombinieren könnt ihr die Corset Leggings eigentlich zu allem. Da die Details nicht zu groß und schon fast dezent wirken könnt ihr im restlichen Outfit ruhig noch ein paar extravagante Stücke verarbeiten. Ich habe die Leggings zu ein paar klobigen Nieten Boots getragen. Ich kann mir aber auch die Floral Boots von Inamagura sehr gut dazu vorstellen.

Von Vixxsin gibt’s übrigens nicht nur geniale Leggings, sondern auch schicke Kleider oder tolle Oberteile. Einen Blick riskieren lohnt sich alle Mal.

Kategorien: ROCKSTYLE Countess van Hellfire

Tags: Corset Leggings Vixxsin | permalink

Teile diesen Artikel: