Der einzig wahre Ohrring - der Pentagram von Alchemy Gothic

Ein Ohrring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkle – äh .. so oder so ähnlich verlief meine Suche nach DEM einen Ohrring. Meinem perfekten Ohrring!

Das Thema Ohrringe ist bei mir ein endlos leidiges Thema. Wie jedes Kind der 90er ging es auch für mich, ich war damals so etwa 5, zum Juwelier unseres Vertrauens. Gesundheitsstecker haben Sie mir verpasst. Das sieht hübsch aus, haben Sie gesagt. Bald kannst du andere Ohrringe tragen, haben Sie gesagt. Verlogenes Pack. Ich konnte nie die ganzen hübschen Ohrringe tragen, die ich wollte.

Auch heute schwellen mir die Ohren auf Blumenkohl Größe an, sobald  Sie auch nur in die Nähe von Ohrringen kommen. Ich hab es mit Nickel-frei und Echt-Silber versucht. Nichts half.

Mutig wie ich bin wollte ich es dann aber doch nochmal mit Ohrringen probieren. Entschieden habe ich mich dann letztendlich für die kleinen Pentagramm Ohrringe von Alchemy Gothic. Klein aber fein. Aus Angst vor einer weiteren allergischen Reaktion hatte ich schon ganz zittrige Hände beim einsetzen. Hat dann aber alles super geklappt. Und siehe da: Es passierte nichts! Kein brennen, kein jucken, keine Blumenkohl-Ohren. Ich trage die Pentagramm Ohrringe inzwischen schon eine Woche durchgängig und bis jetzt ist alles im grünen Bereich.

Neben diesen äußerst praktischen Funktionen sind die kleinen Dinger einfach zuckersüß und hübsch anzusehen, ich brauch keine großen Klunker. Diese schön bösen Stecker schlägt jede Kreole um Längen!

Endlich hab ich sie gefunden, meine kleinen, feinen, perfekten Ohrringe.

Kategorien: ROCKSTYLE Countess van Hellfire

Tags: Alchemy Gothic Ohrring Ohrstecker Pentagram | permalink

Teile diesen Artikel: