Tim Lambesis, Frontmann von As I Lay Dying in U-Haft!

Tim Lambesis - der Frontmann von den Metalcore Giganten As I Lay Dying - sitzt seit gestern in Kalifornien in U-Haft. Laut Aussagen der Polizei von San Diego soll er angeblich den Mord an seiner Noch-Ehefrau Meggan in Auftrag gegeben haben.

Die Gründe von Tim für den angeblichen Auftragsmord sind laut Aussage der Ermittler noch nicht bekannt. Tim und seine Noch-Ehefrau Meggan leben in Trennung und haben ein gemeinsames Kind. Im September 2012 reichte seine Ex die Scheidung ein.

Tim Lambesis - Frontmann von As I Lay Dying

Ich kann, bzw. will es nicht glauben!!! Wenn man Tim kennt, dann mag man das bezweifeln was ihm vorgeworfen wird. Klar, auf der Bühne ist er natürlich DAS TIER, aber ansonsten habe ich Ihn doch eher sehr ruhig und besonnen erlebt. Da muss schon echt einiges schief gelaufen sein, um überhaupt auf so eine kranke Idee zu kommen...

Ein offizielles Statement der Band oder vom Management steht zu diesem Zeitpunkt noch aus, soweit zumindest der Informationsfluss im Netz.

[yt]

Die Story ist für meinen Geschmack schon fast zu Drehbuch mäßig, von wegen Auftragskiller anheuern und dann ist es ein verdeckter Ermittler der Polizei der Tim eine Falle stellt etc ... Ich hoffe das die ganze Geschichte nicht dazu dient Promotion zu fahren, denn das wäre auch unter aller Sau.

Das die Geschichte wahr ist, möchte ich natürlich auch nicht, drum hoffe ich einfach auf ein blödes Missverständnis. Alles andere würde mein Bild von Tim und As I Lay Dying, die zu einer meiner Top 5 gehören, auf jeden Fall zerstören und ich müsste mich distanzieren.

In den nächsten Tagen wird wahrscheinlich einiges an Neuigkeiten auftauchen und die Gerüchteküche wird geschürt. Man kann also gespannt sein was aus dem Fall wird und ob an den Vorwürfen wirklich was dran ist, oder ob es doch ein riesen Promo Fake ist...more to come...

Later, o&o - Andy.

Kategorien: MUSIK Andy

Tags: As I Lay Dying Mordauftrag Tim Lambesis | permalink

Teile diesen Artikel: