Killswitch Engage ab dieser Woche im Studio

KillswitchEngage-Banner

Ein Mann tut, was ein Mann tun muss. Alte Weisheit, die nun auch bei Killswitch Engage zutrifft. Die Band hat nun verkündet, dass man sich auf dem Weg ins Studio befindet.

Laut Aussage von Killswitch Engage Bassist Mike D’Antonio hat die Band den Aufnahmeprozess der Demos abgeschlossen. Das neue Album steht somit hinsichtlich der Songs! Laut D’Antonio will man bereits diese Woche mit den Aufnahmen des Schlagzeugs beginnen.

KillswitchEngage-Instagramm

Über Instagram verkündet man, dass die Demos im Kasten sind.

Auch Jesse Leach hat sich nun zum kommenden Album geäußert und verkündete stolz:

"Ich habe meine Arbeit für mich zurecht gelegt. Ich bin absolut sprachlos und gleichzeitig begeistert, wie schnell diese Jungs Killer-Songs schreiben. Ich kann erneut mit Stolz sagen, dass sich jeder eingebracht hat und jeder der Jungs seinen eigenen Stil zeigte. Dieses Album wird ein wahres Monster!"

Bereits vor ein paar Monaten wurde verkündet, dass eine Konzertaufnahme aus dem letzten Jahr dem kommenden Album beigelegt wird. Zumindest der limitierten Version. Dabei handelt es sich um eine Aufnahme ihres Konzerts vom 31. Oktober 2014, welches im Palladium in Worcester – Bundesstaat Massachusetts – stattfand. Das Konzert wurde unter der Regie von Ian McFarland und Mike Pecci (Fear Factory und Meshuggah) mit 5 Canon-Hightech-Cameras aufgenommen. Bedeutet im Klartext, dass man sich auf erstklassige Bilder freuen kann. Leech fügte noch hinzu, dass neben des Konzerts auch noch ein paar andere schicke Dinge auf der DVD sich befinden werden.

Killswitch-Engage-2013

Neue Besetzung, neues Album. Nach 2013 könnte 2015 ein neues Album erscheinen.

Aktuell haben Killswitch Engage einen Song namens „Loyalty“ für die TV-Serie „Game Of Thrones“ aufgenommen, die nun auch einen Sampler herausbringen wird. Ob der Song in der Serie auftauchen wird, ist nicht bekannt.

Jesse Leach

Jesse Leach hat wieder gut brüllen. Nach dem ersten Album aus dem Jahr 2002 ist er nun wieder an Bord.

Das letzte Album von Killswitch Engage wurde im April 2013 veröffentlicht und markiert die erneute Verpflichtung von Jesse Leach, welcher bereist auf dem ersten Album der Band „Alive Or Just Breathing“ aus dem Jahre 2002 gesungen hat. „Disarm The Descent“ konnte rund 48 000 mal in der ersten Woche über den Ladentisch geschoben werden. Zeigt klar, dass die Band nach wie vor gefragt ist. Wann nun das neue Album veröffentlicht wird, ob wir noch von diesem Jahr sprechen oder doch erst zu Beginn des nächsten Jahres, ist im Moment auch noch unklar. Wir sind gespannt.

Kategorien: MUSIK Peter

Tags: Game of Thrones Jesse Leach Killswitch Engage News | permalink

Teile diesen Artikel: