Die Zeit nach My Chemical Romance – Frank Iero

FrankIero-Banner

Es war nur eine Frage der Zeit, bis man wieder was von den ehemaligen Mitgliedern der Band My Chemical Romance hört. Der Gitarrist Frank Iero macht den Anfang. Wenn auch etwas anders als vermutet.Mit My Chemical Romance ging eine Ära zu Ende. Dieses Jahr hing die Band aus Jersey City die Sache an den Nagel und gaben bekannt, dass man die Band zu Grabe tragen werde. „The Black Parade“ wurden 1:1 umgesetzt. Die Gründe liegen immer noch im Dunklen und Gerüchten zufolge gab es Zoff im Hause von My Chemical Romance. Aber Sänger Gerard Way dementierte dies, fügte aber auch keine plausible Begründung der Ache bei. Man tappte geradezu im Dunklen und konnte nur hoffen, dass man früher oder später wieder mit den Herren zu tun haben würde. Ob Way sich seinen Comics widmen würde, oder Fran Iero mit der Hardcore-Kapelle Leathermouth ein weiteres Album einspielen würde, war dabei Nebensache. Hauptsache die Band nicht aus den Augen verlieren.

FrankIero2

Iero in der Zeit des Sturm und Drang.

Nun lichtet sich so langsam der Nebel und der ehemalige Gitarrist Iero meldet sich zuerst mit einem Lebenszeichen. Aber weder Leathermouth bekommen einen Nachfolger zu „XO“, noch seine zweite Kapelle Death Spells, eine elektronische Hardcore-Truppe, sind hierbei die Aufgabe, welcher sich Iero nun widmet. Nein, der Mann macht musikalisch das, was man dem tätowierten Mann sicher nicht direkt zugetraut hat.

FrankIero

Iero ist mittlerweile ruhiger geworden. Auch wenn er nicht unbedingt so aussieht.

Frank Iero geht den ruhigen Pfad und wird noch diesen Monat eine EP veröffentlichen, die den Namen „For Jamia…“ hat und mit Cover-Versionen von Johnny Cash und den Ronettes beinhaltet. Iero widmet diese EP seiner Frau, die vor einigen Jahren am 10. Dezember das gemeinsame Kind der beiden zur Welt gebracht hat. Iero spricht von „der Liebe seines Lebens“ und dem „besten Freund und perfekten Partner, wenn es um Rat und Tat geht“. Inspiriert von seiner Holden bedankt sich nun Iero artig mit der Scheibe, die ganz im Zeichen der Liebe stehen soll und wird. Was gibt es da Passenderes, als  „Walk The Line“ ?

ArmstrongJones

Billie von Green Day zusammen mit Nora Jones.

Iero ist aber im Moment nicht der einzige Rocker, der seine ruhige Seite musikalisch auslebt. So veröffentlichte der Green Day Sänger Billie Joe Armstrong jüngst ein Album namens „Foreverly“, welches in einer Zusammenarbeit mit Nora Jones entstand. Dieses beinhaltet traditionelle Songs der Band The Everly Brothers, die die zwei neu interpretiert haben.

[yt]

Kategorien: MUSIK Peter

Tags: Frank Iero My Chemical Romance | permalink

Teile diesen Artikel: