CD Highlights zum 31.08.2012

EMP Plattenkiste 31.08.2012Das Sommerloch neigt sich dem Ende und immer mehr Platten werden wieder veröffentlicht! Sicherlich hat der ein oder andere Musikliebhaber festivalbedingt noch in finanzielles Loch auf dem Konto vorzuweisen, aber gerade hierfür sind unsere Highlights in der Plattenkiste wichtiger denn je. So könnt ihr sicher bei den Alben zugreifen, die unserer Meinung nach sich von anderen abheben.

Betontod - Entschuldigung Für Nichts Betontod - Entschuldigung Für Nichts - Albumcover

Das ist es nun endlich: „Entschuldigung Für Nichts“! Das neue Album der Punker von Betontod. Gerade noch auf den hiesigen Festivalbühnen zu Gange um auch hier und da einen neuen Song zu spielen, hat das Warten nun ein Ende und man kann sich ein famoses Werk zu Hause anhören. Betontod haben mit „Entschuldigung Für Nichts“ alles richtig gemacht!

Ektomorf - Black Flag

Ektomorf - Black Flag - Albumcover

Ektomorf hatten in der Vergangenheit -laut Kritikern- das Problem, wie Soulfly zu klingen. Sicherlich gibt es schlimmere Vergleiche, aber die Eigenständigkeit leidet doch etwas darunter. Mit „Black Flag“ löst man sich nun endgültig von den Vergleichen und liefert ein Album ab, welches druckvoll, stilsicher und eigenständig das zum Vorschein bringt, was die Band um Zoli Farkas schon immer in sich hatte: Metal vom Kopf bis zum Fuß!

Judas Priest - Screaming For Vengeance (Special 30th Anniversary)

Judas Priest - Screaming For Vengeance (Special 30th Anniversary) Über Judas Priest muss man sicherlich keine Worte mehr verlieren. Zu viele Alben sind mittlerweile legendär und zu viele Shows gingen in die Musikgeschichte ein. Was diese Band geschaffen hat, stellt viele andere Bands in den Schatten! „Screaming For Vengeance: Special 30th Anniversary“ ist Edition, die „ Screaming For Vengeance“ feiert und in einem neuen Gewand erscheint. Als Bonus gibt es eine Live DVD mit einem Konzert aus dem Jahre 1983.

Letzte Instanz - Ewig

Letzte Instanz - Ewig Letzte Instanz haben sich zu einer Instanz in den letzten Jahren entwickelt. Die Meute wartet sehnsüchtig auf das neue Album „Ewig“, welches nun erscheint. Die Brachialromantiker veröffentlichen mit „Ewig“ den letzten Teil ihrer Trilogie, die schon die Alben „Schuldig“ und „Heilig“ umfasst. „Ewig“ setzt der Sache noch eine Krone auf und ist der passende Abschluss dieser Reihe. Man kann gespannt sein, was die Herren als nächstes planen.

Riverboat Gamblers - The Wolf You Feed

Riverboat Gamblers - The Wolf You Feed

Auch die Riverboat Gamblers melden sich wieder zurück. „The Wolf You Feed“ ist das neue Album der Punker aus Denton, Texas. Stilistisch an die alten Alben angelehnt, geht es bei der Band wieder so zur Sache, wie man es seit dem Jahre 1997 gewohnt ist. Eine schicke Platte, die wirklich mehr als hörenswert ist!

Kategorien: MUSIK Peter

Tags: Betontod Black Flag Ektomorf Entschuldigung Fuer Nichts Ewig Judas Priest Letzte Instanz Riverboat Gamblers Screaming For Vengeance: Special 30th Anniversary The Wolf You Feed | permalink

Teile diesen Artikel: