CD Highlights zum 17. August 2012

EMP Plattenkiste 17.08.2012Da rannten wir eben noch auf dem Party.San rum und nun auf dem Summer Breeze. Die Arbeit kann manchmal auch nett zu uns sein. Aber wir haben euch nicht vergessen und auch diese Woche gibt es wieder unsere Plattenkiste. Angehört auf dem Weg zu Festivals und nun für euch zusammen gestellt, sagen wir „here we go“.

A Day To Remember - Homesick (LP)

A Day To Remember - Homesick (LP)A Day To Remember sind angesagt und das nicht nur in Amerika. Hier viel zu selten auf der Bühne, schiebt man ein tolles Album nach dem nächsten nach. Auch „Homesick“ ist wieder ein reines Genuss und nun auch endlich auf Vinyl erhältlich, was für viele wohl ein Lichtblick ist, da es auch heute noch zu dem Überalbum der Band zählt. Zugreifen, da es sein kann, dass es schneller weg ist, als es einem lieb ist.

Mono Inc. - After The War

Ist es noch Rock oder ist es schon Gothik? Schwer zu beantworten und man sollte wirklich das Schubladendenken über Bord werfen, wenn es um Mono Inc. geht. Die Hamburger Band macht mit „After The War“ alles richtig, was man nur richtig machen kann. Die passende Balance zwischen Rock, Goth und Balladen zeigt, dass man nach etlichen Jahren auch immer noch eine Schippe drauflegen kann. Gereift und gestärkt wird für Mono Inc. ein neues Zeitalter anbrechen.

Shadows Fall - Fire From The Sky

„Fire From The Sky“ ist das neue Album von Shadows Fall und der Name alleine klingt schon apokalyptisch. Konsequent geht es hier mit den Songs weiter und die Band lässt wirklich Feuer vom Himmel fallen. 10 Granaten, die sich mit der Apokalypse, dem Weltuntergang und dem Maya-Kalender beschäftigen. Klingt schwer nach Konzeptalbum, ist es aber nicht! Einfach nur Bombe!

U.D.O. - Celebrator (2-LP)

U.D.O. (Udo Dirkschneider) ist eine lebende Legende des deutschen Metals und das feiert der Mann nun. Anlass ist sein Geburtstag und „Celebrator“ stellt die passende Kollektion seines Schaffens zusammen. Seither nur auf CD zu haben, kommt nun die schicke 2-LP-Version. Ein Muss für alle Fans und diese, die vielleicht noch nichts im Schrank stehen haben.

Yellowcard - Southern Air

Yellowcard haben sich vor etlichen Jahren einen Namen gemacht, da sie Punk mit Violinen kombinierten. Seither hat sich nicht viel an diesem Konzept geändert, aber die Alben waren teilweise von Langatmigkeit gezeichnet. Mit „Southern Air“ ist Alles wieder gut und es ist wohl eines der besten Alben der Band! Punk und dies gekonnt auf den Punk(t) gebracht.

Kategorien: MUSIK Peter

Tags: A Day To Remember After The War Fire From The Sky Homesick Mono Inc. Shadows Fall Souther Air U.D.O. Celebrator Yellowcard | permalink

Teile diesen Artikel: