Hell awaits von Slayer
€ 14,99

€ 12,99Du sparst 13% / € 2,00

Hell awaits Slayer, CD

3 Bewertungen
Slayer
Auf Lager, sofort lieferbar!
Erhältlich seit 15.11.2004
Format/ProduktCD, Digipak
GenreThrash Metal
KategorieCDs

Artikelnummer 400769

Fragen zum Artikel?

Kundenbewertungen zu "Hell awaits"

Durchschnittliche Bewertung


Ø 5 Sterne
3 Bewertungen
Letzte Bewertung:
3 Bewertungen
5 Sterne 3
4 Sterne 0
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0

Wie bewertest du diesen Artikel insgesamt?

Bewertung

Titel
Deine Bewertung
Die Spielregeln:
  1. Erstelle die Bewertung unter deinem eigenen Kundenkonto.
  2. Sei so objektiv wie möglich und verwende keine beleidigenden oder verleumderischen Aussagen.
  3. Verwende niemals URLs (Links) zu anderen Seiten, Namen Dritter, Adressen, Email-Adressen, Telefonnummern oder andere (persönlichen) Daten!
  4. Du akzeptierst, dass die Bewertung mit deinem Vornamen und dem ersten Buchstaben deines Nachnamens online bei EMP veröffentlicht wird.
  5. Bitte bedenke, dass die Leser nicht nur interessiert ob dir ein Artikel (nicht) gefällt, sondern vor allem warum das so ist. Danke!
EMP behält sich vor, Bewertungen, die nicht diesen Regeln entsprechen, nicht zu veröffentlichen!
1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

10 Bewertungen Geschrieben am: Alter: 25 - 30 Jahre
Feiner Sound

Das zweite Album hat die Fans nicht enttäuscht. Slayer machte keine Kompromisse und lieferte weiterhin einen feinen Sound.

War diese Bewertung hilfreich für dich?


18 Bewertungen Geschrieben am: Alter: 30 - 35 Jahre
Ein Klassiker eben,

mit Slayer kann man nichts verkehrt machen, vor allem nicht mit den alten Werken. "Hell awaits" ist ein typisches Slayer-Album, dass sehr hart nach vorne prescht. Die Texte sind sehr gelungen und schön diabolisch. Dass es sich jetzt sonderlich anders als "Reign in blood" anhört, mit dem Slayer ihren Stil perfektoniert haben, würde ich nicht sagen. "Hell awaits" und "At dawn they sleep" gefielen mir am Besten, man kann die Scheibe aber durchgehend hören.
Die CD hat zudem eine sehr schöne Aufmachung, ein Digi zum aufklappen mit allen Texten. 12,99 ist völlig in Ordnung dafür und ich kann die Scheibe allen Thrash-Metal-Fans empfehlen, die sie nicht eh schon besitzen!

War diese Bewertung hilfreich für dich?


10 Bewertungen Geschrieben am: Alter: 15 - 20 Jahre
Depression...

Meiner Meinung nach lassen sich die ersten 3 Slayer Alben in 3 Gemütszustände einteilen:
1. Show no Mercy : Wahnsinn(allein Arayas jugendliche Stimme)
2. Hell Awaits : Depression
3. Reign in Blood : Aggression
"Hell Awaits" ist wirklich ein gelungener Nachfolger von "Show no Mercy". Es führt das weiter, mit was Slayer '83 begonnen haben. Doch allein das Intro von "Hell Awaits" jagt einem eine Gänsehaut über den Rücken wenn man dabei das Cover betrachtet während die Stimmen einem "Su Nioj" zu rufen. Komplexe Songstrukturen und teils groovende Bridges finden sich auf dem ganzen Album. Wer "Pleasure to kill" liebt wird sich auch sofort in dieses Album verlieben, da es Kreator als Einfluss diente!
Wenn man Slayer erst nach "Reign in Blood" kennt wird man sich mehr als einmal wundern, dass das wirklich Slayer sind die man da gerade hört.
Anspieltipps: Hell awaits, At dawn the sleep, Crypts of Eternity!

Viel Spaß damit \\m/

War diese Bewertung hilfreich für dich?

1 bis 3 von 3

Deine Frage

Gib' einfach deine E-Mail Adresse an und die Frage zu dem Produkt. Wir werden dir so schnell es geht antworten.




schließen