Materialinformationen

Zusammenfassung:

  • Sollten sich Aufdrucke auf den Textilien befinden, dann bitte nur bis maximal 40° waschen. Der Druck könnte sonst ausbleichen.
  • Bitte immer auf die Pflegehinweise im Etikett achten. Eine andere Möglichkeit wäre auch, bei uns im Webshop direkt im Artikeltext nachzuschauen.
  • Niemals dunkle oder bunte Textilien mit hellen zusammen waschen.
  • Vollwaschmittel nur bei hellen Textilien verwenden. Durch die Bleiche im Vollwaschmittel werden schwarze und bunte Textilien von Wäsche zu Wäsche immer blasser.
  • Für bunte Textilien eignet sich gut Colorwaschmittel.
  • Für Artikel aus Wolle und Seide bitte Wollwaschmittel verwenden.
  • Lederartikel bitte niemals in der Nähe von Wärme lagern, z.B. direkt in der Sonne oder an einer Heizung. Dem Leder wird durch die Hitze Feuchtigkeit entzogen und es wird dadurch schnell rissig, rau oder spröde. Im Fachhandel gibt es Lederpflege Artikel, da solltest du dich dann beraten lassen!
Waschzeichen

  • Maximal bei 95° waschen
  • Wash at maximum 60 degrees
  • Maximal bei 40° waschen
  • 95° Schonwaschgang
  • 60° Schonwaschgang
  • 40° Schonwaschgang
  • Handwäsche
  • Chloren möglich
  • Nicht chloren
  • Stark bügeln
  • Bügeln
  • Schwach bügeln
  • Nicht bügeln
  • Trocknung nicht möglich
  • Trockner möglich
  • Trockner schonend möglich
  • Alles möglich
  • Reinigen mit Perchlorethylen
  • Reinigen mit CH-Lösungsmittel
  • Schonend reinigen
  • Nicht chemisch reinigen
So wäschst du richtig:



Baumwolle: Pflanzliche Faser

EigenschaftenWaschzeichen
  • Feine & weiche Fasern = Hautfreundlich
  • Strapazierfähig
  • Weicher & feiner Griff
  • Gute Feuchtigkeitsaufnahme
  • Weiße Wäsche:
    Maximal bei 95° waschen
  • Bunte Wäsche:
    Maximal bei 60° waschen
  • Dunkle Wäsche:
    Maximal bei 40° waschen
  • Trockner:
    Baumwolle wird immer nach den ersten 2, 3 Wäschen ein wenig einlaufen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, benutz weiterhin die gute alte Wäschespinne für deine Lieblingsshirts.

Achtung! Sollten sich Aufdrucke auf den Textilien befinden, dann bitte nur bis maximal 40° waschen. Der Druck könnte sonst ausbleichen.

Leinen: Pflanzliche Faser

EigenschaftenWaschzeichen
  • Hohe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Wirkt kühlend
  • Steif und hart, knittert stark
  • Sehr strapazierfähig
  • Grober Griff
  • Weiße Wäsche:
    Maximal bei 95° waschen
  • Bunte Wäsche:
    Maximal bei 60° waschen
  • Trockner:
    trocknen möglich

Seide: Tierische Faser

EigenschaftenWaschzeichen
  • Nimmt Feuchtigkeit auf
  • Angenehm auf der Haut
  • Glänzender Look
  • Knitteranfällig
  • Wäsche:
    Handwäsche
  • Trockner:
    Nicht zu empfehlen

Wolle/Schurwolle: Tierische Faser

EigenschaftenWaschzeichen
  • Nimmt Feuchtigkeit auf
  • Hohe Festigkeit
  • Knittert kaum
  • Wärmeisolierend
  • Teils wasserabweisend nach Silikonbehandlung
  • Wäsche:
    Handwäsche – 40° Schonwaschgang
  • Trockner:
    nicht zu empfehlen, auch nicht in der Sonne oder auf der Heizung

Viskose: Natürliche Chemiefaser

EigenschaftenWaschzeichen
  • Gute Feuchtigkeitsaufnahme
  • Feine & weiche Fasern = Hautfreundlich
  • Gut zu bedrucken, Farben wirken brillant
  • Seidiger Glanz
  • Wäsche:
    40° Schonwaschgang
  • Trockner:
    Nicht zu empfehlen
EigenschaftenWaschzeichen
  • Gute Feuchtigkeitsaufnahme
  • Feine & weiche Fasern = Hautfreundlich
  • Gut zu bedrucken, Farben wirken brillant
  • Seidiger Glanz
  • Hohe Festigkeit & reißfester als Viskose
  • Wäsche:
    Maximal bei 60° waschen.
  • Trockner:
    Schonend trocknen möglich

Polyester: Synthetische Chemiefaser

EigenschaftenWaschzeichen
  • Lässt Feuchtigkeit durch, saugt sie aber nicht auf!
  • Hohe Reiß- und Scheuerfestigkeit
  • Läuft beim Waschen nicht ein
  • Hohe Elastizität & knittert kaum (weniger Bügelarbeit)
  • Gute Lichtbeständigkeit. Auch nach mehrmaligem Waschen verliert die Farbe nicht an Leuchtkraft.
  • Wäsche:
    Maximal bei 60° waschen
  • Trockner:
    Schonend trocknen möglich