ZurückEMPOur puzzling encounters considered

Our puzzling encounters considered PsyopusCD

1 Bewertung
Alles zu "Psyopus"
Sorry, dieser Artikel ist komplett ausverkauft und nicht mehr erhältlich.

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreMathcore
Medien-FormatCD
Erhältlich seit 23.02.2007
Artikelnummer430624

Der Wahnsinn hält Einzug in das neue Jahr! Der Wahnsinn hört auf den Namen PSYOPUS! Der Wahnsinn stammt aus Rochester, NY! Der Wahnsinn veröffentlicht sein zweites Album "Our Puzzling Encounters Considered" im Februar 2007! Der Wahnsinn degradiert damit andere Besessene wie THE DILLINGER ESCAPE PLAN zu harmlosen Schaufensterpuppen! Der Wahnsinn erhält seine Form durch vier Musiker, die ihren Instrumenten mehr als überlegen sind! Der Wahnsinn ruft Herzinfarkte hervor, ohne mit der Wimper zu zucken! Der Wahnsinn benutzt dazu auf technisch perfekteste Art und Weise grindigen Metal, teilweise bis ins Absurde reichende Gitarrenarbeit, erbarmungslosen Einsatz der Stimmbänder und ein Rhythmusbombardement, dem man mit bloßem Auge bzw. Ohr kaum folgen kann! Der Wahnsinn ist STEVE VAIs Antwort auf den Tech Metal! Der Wahnsinn hat Gitarrist Chris "Arpmandude" Arp, den NY-Gewinner des LIMP BIZKIT-Gitarrenwettbewerbs aus dem Jahre 2001, in seinen Reihen, der noch dazu von Ibanez endorsed wird und eine Kolumne im Decibel Magazine hat! Der Wahnsinn holt Euch alle! "Our Puzzling Encounters Considered" ist der Wahnsinn! (Quelle: Metal Blade Records)

Kundenbewertungen zu "Our puzzling encounters considered"

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 1 Bewertung
10%

Sag uns deine Meinung zu „Our puzzling encounters considered“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 1 von 1 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Haut rein

Haut rein

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 1 von 1