ZurückEMPGates to the pantheon
Gates to the pantheon - Negator CD
  • EMP Exklusiv!
Sorry, dieser Artikel ist komplett ausverkauft und nicht mehr erhältlich.

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreBlack Metal
EditionLimited Edition
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungBoxset
Erhältlich seit 19.04.2013
Artikelnummer258277

Die hanseatische Ausnahme-Formation Negator auf einem weiteren hasserfüllten Höhenflug. Die neue Scheibe „Gates to the Pantheon“ bündelt das gesamte Können der fünf Hamburger Black Metal-Knallbolzen. TOP! Auf 500 handnummerierte Exemplare limitiert mit exklusiven Bonus-Track und einer schwere Tontafel. Die Box stellt eine Archivarenbox aus einer uralten Sammlung dar, in dem ein möglicher Archäologe diese steinalten Tafeln fand und sich Notizen dazu machen. Aufgrund des Alters der Steintafeln sind Brüche, Risse oder ähnliches ein Zeichen der Zeit und Teil des Konzepts!



Diese nummerierte Boxset von Negators neuem Album "Gates to the pantheon" wurde handgefertigt.

Kundenbewertungen zu "Gates to the pantheon"

Ø 4,9 Sterne 12 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Gates to the pantheon“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 12 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

14 Bewertungen

Gut so

Die CD ist vielleicht etwas zuuuu schlicht und des Steinteil war bei mir leider zerbrochen, aber ansonsten ein geiles Teil, musikalisch sowieso.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

74 Bewertungen

schlicht und einzigartig

Da die Box handgeacht ist, ist sie wirklich ihr Geld wert. Sie ist sehr schlicht was mir gut gefällt. Ich kann mir aber vorstellen das es so nicht jedem gefällt. Wer kein ernstzunehmender Sammler ist sollte sich den Kauf überlegen, da sie wirklich nur dafür gemacht wurde sich ins Regal zu stellen. Somit hoff ich auch das meine Tontafel nciht komplett reißt, aber das ist ja anscheinend gewollt. Schade find ich das kein Booklet dabei ist auf dem die Texte stehen. Oder steht das alles auf dem großen Zettel? Den hab ich leider noch nicht entziffern können :D Wer also mehr weiß, kann mir ja bitte unter die Bewertung schreiben ;) Danke

Achja, für den Preis und handgefertigt ist die Kiste der Kracher!!!

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Fantastisch ausgereifter Black Metal

So muss ein ausgereiftes Black Metal Album heutzutage klingen. Damit ist den Jungs von Negator wirklich ein Geniestreich gelungen und für mich ein Album das einen festen Platz in den Top 20 des Black Metals verdient hat. Fantastische komplexe Riffs, ein fantastischer Sound und die Ausnahmevokals von Nachtgarm. Diese Album sollte in keiner Sammlung fehlen.
Die Sonderauflage ist zwar in gewisser Weise sehr schlicht gehalten, aber dieses Album hat auf jeden Wahl eine Sonderedition verdient. Eine Rezinedition des Widderkopfes (Bandlogo) wäre auch klasse, die Büste würde auf jeden Fall einen Ehrenplatz in der Vitrine bekommen und dieses Album hätte es verdient!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

11 Bewertungen

Alles Top!

Bin zufrieden!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Ein beachtliches Werk brachialer Intensität

Negators "Panzer Metal" hatte mich 2010 quasi unvorbereitet aus den Socken gehauen. Durchdachte Aggression und Geschwindigkeit kombiniert mit einer unglaublichen Hymnenhaftigkeit wie man sie heutzutage nur noch selten zu hören bekommt.

Jedenfalls hatte mich dieses Werk sofort zum Anhänger der Hanseaten gemacht. Umso erfreuter war ich über die Veröffentlichung des neuen Schlachtwerks "Gates To The Pantheon", das den akustischen Weg des Vorgängers konsequent fortsetzt, ohne übertriebene Experimente und mit stilistischer Treue.

Schon die ersten zwei Stücke "Epiclesis" und "Bringer Of War" haben mich aufgrund ihrer eindringlichen Intensität und unglaublichen Melodien sofort an die hohe Qualität von "Panzer Metal" erinnert. Generell könnte man dem Album durchaus eine etwas stärkere Tendenz in Richtung Death Metal attestieren, wenngleich dies nicht bei allen Stücken des Albums der Fall ist und auch keinerlei Abstriche im akustischen Gesamtkonzept darstellt.

Die Box-Edition des Albums ist auf jeden Fall auch sehr nett anzuschauen und bietet auf jeden Fall ein exklusives Schmankerl für die Anhänger der Band, da eine derartige Aufmachung mit Liebe zum Detail auch gut zum lyrischen Konzept des Albums passt und die musikalische Atmosphäre dabei noch unterstreicht.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 12