Zwei Grammy Awards für jeweils "Best Rock Album" sind nicht ganz unverdient: die britische Band Muse hat einen unverwechselbaren Musikstil, der sich besonders vom eingängigen Britrock deutlich abhebt. Die Musik ist melancholisch, mal herzzerreißend verzweifelt, ein anderes Mal wütend. Getragen werden die Songs von der kraftvollen und zugleich ruhigen Stimme von Frontmann Matthew Bellamy.

Erste Begegnung in der Schulzeit

Bereits im Teenageralter begegnen sich die noch heute aktiven Bandmitglieder in der Schule. Alle sind Mitglieder von Schulbands, aber erst als junge Erwachsene geben Matthew Bellamy, Chris Wolstenhome und Dominic Howard der Band den Namen Muse. Sie nehmen ihre musikalische Karriere so ernst, dass sie sich für die Rockband und gegen eine universitäre Laufbahn entscheiden. Nach einer ersten EP zeigen sich erste Erfolge: eine Fangemeinde wächst heran, Musikproduzenten und Kritiker werden auf die Band aufmerksam, die sich so deutlich von den andere Rockbands abhebt. 1999 erscheint mit "Showbiz" das erste Album. Muse ist während dieser Zeit gern gesehene Vorband bei großen Acts wie Radiohead oder den Foo Fighters. Mit dem zwei Jahre später folgenden "Origin Of Symmetry" gelingt schließlich der eigene Durchbruch.

Als Vorband zum Erfolg

Musikalisch bewegt sich Muse zwischen nach vorn treibendem Rock und ruhigeren Tönen. Immer wieder gibt es deutlich elektronische Anleihen. Stilistisch wird Muse so im Genre New Prog verortet. 2003 erscheint das Album "Absolution" mit den Singles "Time Is Running Out" und "Hysteria". Das Lob der Kritiker fällt positiv aus und für Muse beginnt die Reise des Erfolgs. Die drei-köpfige Band ist gefragter Headliner und kann weltweit eine Fangemeinde für sich gewinnen. Die nachfolgenden Alben schließen an den Erfolg an: 2006 wird "Black Holes And Revelations" veröffentlicht. Die Singleauskopplungen "Supermassive Black Hole" und "Starlight" gehören schnell zu den beliebtesten der Bandgeschichte.

Prämierte Alben und weltweiter Erfolg

Für die Alben "The Resistance" (2011) und "Drones" (2015) gibt es jeweils den Grammy für Best Rock Album. Ein Platz an der Weltspitze der Rockmusik ist Muse also sicher - und damit auch in unserem EMP Muse Online Shop. Hier gibt es das eine oder andere Muse T-Shirt und natürlich Tonträger ohne Ende. Viel Spaß beim melancholischen Abrocken!
Weiterlesen