Was haben Steve Vai, Burton C.Bell und Jason Newsted gemeinsam? Sie halten alle Devin Townsend für ein absolutes musikalisches Genie - das finden wir auch! Bekannt wurde Devin als Sänger der Gitarrenlegende Steve Vai - ein Gitarrist, der besser nicht sein könnte. Aber Devin setzte mit seinem Album "Strapping Young Lad" den ersten Grundstein für seine Solokarriere. Es folgten mehrere Alben wobei das "City" Album als einer der größten Meilensteine angesehen wird - was für ein Teil.

Was alle Alben gemeinsam haben? Sie behandeln allesamt sehr persönliche Themen von Devin -das merkt man den Songs auch deutlich an. Auf der Bühne ist Devin ein absolutes Tier weswegen er auch liebevoll "Der verrückte Professor des Metal" genannt wird. Nachdem er seinen Drogen und Alkoholkonsum beendete, kam er 2008 mit dem Devin Townsend Project zurück - so stark wie noch nie. Mit Alben wie "Ki", "Deconstruction", "Ghost" oder "Epicloud" hat er bewiesen, dass er auch ohne betäubende Hilfsmittel verdammt gute Musik machen kann. Dieser Mann ist einfach musikalisches Genie - basta! Wenn ihr das auch so seht solltet ihr mal unseren Devin Townsend Project EMP Online Store auschecken. Wir haben die verschiedenen CDs am Start - Horns up!

Weiterlesen
Seite 1 von 1