Wer Bob Marley hört, hat Reggae im Ohr. Kein anderer Musiker hat diese Musikrichtung so sehr geprägt wie Bob Marley. Mit seinen Rastas, seiner jamaikanischen Lebensart und vor allem mit seiner Musik, wurde Bob Marley zu einer Legende. Er ist nicht nur Idol für eine Musikrichtung, sondern Sinnbild für eine Lebenseinstellung namens Rastafari. Mit mehr als 75 Millionen verkauften Alben ist Marley der Reggae-Musiker mit den meist verkauften Alben überhaupt. Hits wie "I Shot The Sheriff", "Get Up Stand Up" oder "Redemption Song" kennt jeder Mensch, auch wenn er sich nicht mit der Musik identifizieren kann. Der bekannteste Song von Bob Marley ist aber ohne jeden Zweifel "No Woman, No Cry", welcher bis heute in seiner Bedeutung falsch verstanden wird. Bob Marley beschwerte sich nicht über Frauen, denn er liebte sie, was man an seinen zahlreichen Kindern erkennen kann. Der Song von Bob Marley wurde irrtümlich falsch aus der kreolischen Sprache Jamaikas falsch übersetzt worden und müsste eigentlich "No, Woman, Don't Cry". Gestört soll es aber nicht mal Bob Marley persönlich, der 1981 an den Folgen einer Krebserkrankung starb.

Um euch Bob Marley und das Rastafari-Feeling nach Hause zu bringen, hat der EMP Shop neben Shirts auch Poster, Zippos und Buttons.

Weiterlesen